Schulhaus Städtli/Gemeindebibliothek Eglisau

Lieu Eglisau
Canton Zurich

Bureau/Société

Kreis, Schaad, Schaad
Catégorie Bildung und Forschung
Mandant Schulgemeinde Eglisau Kategorie: Bildung und Forschung
Réalisation (date ou durée) Wettbewerb 2000 Ausführung 2000 - 2002
Prestations d’étude Projekt Ausführungsplanung gestalterische Leitung
Site Internet www.kreis-schaad-schaad.ch

Projektbeschrieb

Das neue Gebäude ist traufständig zur Obergasse - wie die Altstadthäuser im Städtli - und bildet mit dem bestehenden Haus auf der gegenüberliegenden Strassenseite einen neuen Stadteingang.

Zwischen Neubau und bestehendem Primarschulhaus aus dem 19. Jahrhundert entsteht ein Schulhof, mit grosser Freitreppe zu oberem Schulplatz und Aula. So entsteht eine stadträumliche Beziehung der Gesamtanlage zur Obergasse und der gegenüberliegenden, mächtigen Stadtkirche. Alle Unterrichts- und Sekretariatsräume sind stadtauswärts, nach Osten orientiert, die Kindergartenräume direkt am schuleigenen Garten. Die Bandfenster erzeugen ein modernes Image, während die Fassade zum stadtseitigen Hof, mit verschieden formatigen Lochfenstern zu Treppenhaus und Nebenräumen, einen Bezug zu ortstypischen Motiven hat.

Unter dem hohen Sägezahndach, mit grossem Oberlicht nach Norden, befindet sich die Schul- und Gemeindebibliothek mit Aussichtsfenstern auf allen vier Seiten. Das Treppenhaus darin erweitert sich zum «Haus im Haus», mit Verbuchungstheke, Sitzstufen und «Dachterrasse» für Bücherwürmer...