Indien

Projektleitung:

  • Jürg Grunder, IN:CH architects and planners, Bangalore

Projektteam:

  • Daniel Meyer, Dr. Lüchinger + Meyer AG
  • Stefan Waldhauser, Waldhauser + Hermann AG
  • Martin Joos, Adunic AG
  • Claude Marbach, mlzd
  • Dr. Dalia Schipper, skillswork GmbH

Projektpartner:

  • Schweizerische Botschaft in Dehli
  • Schweizer Generalkonsulat und swissnex India in Bangalore

Im Rahmen eines gemeinsamen Workshops im November 2015 in Bangalore erarbeitete das Projektteam eine Machbarkeitsstudie für ein mögliches indo-schweizerisches Kompetenz- und Innovationszentrum für Architektur, Engineering und Design. Das Zentrum soll auf einem Campus einer Architekturschule errichtet werden und eine Brücke schlagen zwischen akademischer und beruflicher Ausbildung von Fachkräften, aber auch eine Plattform bieten zum Austausch und zur Vernetzung von Forschung und Praxis, Unternehmen und Behörden aus der Schweiz und Indien. Die Machbarkeitsstudie wurde den beteiligten und interessierten Partnern im Dezember 2015 in Indien und im Januar 2016 in der Schweiz präsentiert.

Mehr Informationen: Jürg Grunder, IN:CH architects and planners, Email