Kulturhaus in Nyíregyháza, Architekt Ferenc Bán und László Zoltán, 1970

Kulturhaus in Nyíregyháza, Architekt Ferenc Bán und László Zoltán, 1970

Architekturreise in den Osten Ungarns

An Veranstaltung teilnehmen
Datum 06. - 11.10.2020
Zeit ganzer Tag
Ort Debrecen, Nyíregyháza, Ungarn
Veranstalter architekturreisen.ch
Kategorie Anderes
Veranstaltungsthema Baukultur, Architektur
Veranstaltungssprache Deutsch

Im Osten Ungarns und in den angrenzenden Gebieten von Rumänien hat sich während der kommunistischen Zeit eine eigenständige und überraschende Architektur entwickelt. Der ungarische Architekt Ferenc Bán realisierte Bauten, die Bezug auf den japanischen Metabolismus nehmen und in der rumänischen Stadt Satu Mare entstand ein neues Zentrum mit einer verspielten, lokalen Ausprägung brutalistischer Architektur. Ein Besuch des Weinbaugebiets Tokaj mit Weinprobe rundet das Programm ab.

Referent(en)

Péter Kovács, Architekt, Debrecen, H

Ferenc Bán, Architekt, Nyiregyháza, H

Kosten

Kosten:  ab 1570.- im DZ inkl. Anreise ab Schweiz

Anmeldeschluss ABGELAUFEN - 30.04.2020
Kontaktperson Peter Sägesser
Telefon 079 689 09 60
Webseite architekturreisen.ch
An Veranstaltung teilnehmen