«Runder Tisch Baukultur Schweiz»

Der vom Schweizerischen Ingenieur- und Architektenverein im Jahr 2010 ins Leben gerufene Runde Tisch Baukultur Schweiz verfolgt vier Ziele:

  • die systematische Vernetzung der verschiedenen Akteure im Bereich Baukultur,
  • die Sensibilisierung der Öffentlichkeit für historische und zeitgenössische Baukultur,
  • die Verankerung von Baukultur als ganzheitliches, ressortübergreifendes Anliegen auf Bundesebene,
  • die Teilhabe am europäischen Diskurs zur Baukultur.

Der Runde Tisch Baukultur Schweiz versammelt namhafte nationale Institutionen aus Architektur und Ingenieurbaukunst, Kunst und Kultur, Heimatschutz und Denkmalpflege sowie aus Bildung, Wirtschaft, Bundesverwaltung, Kantonen und Städten. Der Runde Tisch Baukultur Schweiz veröffentlichte 2011 ein Manifest, das den Grundstein für das neue Kultur- und Politikfeld Baukultur in der Schweiz legte.

kontakt

SIA-Geschäftsstelle
Dr. Claudia Schwalfenberg 
Postfach 
8027 Zürich

t +41 44 283 15 94
E-Mail