SIA-Lehrgänge Baukultur

Seit Frühjahr 2019 bietet der SIA Lehrgänge zu verschiedenen Aspekten der Baukultur an. Aktuell gibt es Lehrgänge zur Denkmalpflegepraxis, zum klimafreundlichen Planen und Bauen sowie zum Schulhausbau.

Mit Exkursion zum Forum Chriesbach
Lehrgang Klimafreundlich Planen und Bauen
Klimabewusste Planung ist das Gebot der Stunde, sei es beim Neu- oder Umbau von Gebäuden, bei der Gestaltung des Aussenraums zwischen den Gebäuden oder bei der Gestaltung von Stadträumen. Bei einem SIA-Lehrgang erfahren die Teilnehmer von ausgewiesenen Expertinnen und Experten, wie sie die Herausforderungen des Klimawandels in ihre Planungen einfliessen lassen können. Auf dem Programm stehen

  • das Bürohaus Oberwinterthur mit Sebastian El Khouli von BGP Architekten
  • das Mehrfamilienhaus Güterstrasse Basel mit dem baubüro in situ
  • das Thema Aussenraum mit Moritz Gubler von der Universität Bern
  • der Stadtraum anhand von Beispielen aus der Stadt Basel mit Martin Sandtner, Leiter Planungsamt Kanton Basel-Stadt
  • das Stadtklima Zürich mit dem Amt für Städtebau Stadt Zürich
  • eine Exkursion zum Forum Chriesbach mit Sebastian El Khouli von BGP Architekten

Der Lehrgang wird von Dörte Aller und Claudia Schwalfenberg geleitet, die beim SIA für die Themenfelder Naturgefahren und Baukultur verantwortlich sind. Datum ist der 2. und 30. November 2021 in Zürich und Dübendorf (Exkursion zum Forum Chriesbach). Anmeldung

 

 

kontakt

SIA-Geschäftsstelle
Dr. Claudia Schwalfenberg 
Postfach 
8027 Zürich

t +41 44 283 15 94
E-Mail