Holzbau berühren... Kreislaufwirtschaft

Anmelden
Datum 16.05.2024
Zeit 13:30 -16:45
Ort Basel, Primeo Energie Kosmos
Veranstalter LogoSIA inForm
Kategorie Kurs
Veranstaltungssprache Deutsch
Kurscode APH-KLW-01-P24D

Die Klimaziele der Schweiz nehmen den Bausektor in die Pflicht: Will die Schweiz bis 2050 klimaneutral sein, muss sich das Bauen verändern. Denn Bauen ist ressourcenintensiv, erfordert sehr viel Energie und erzeugt entsprechend hohe CO2-Emmissionen. Genau hier spielt Holz seinen Heimvorteil aus: Jeder Kubikmeter Holz bindet ungefähr eine Tonne CO2 - verbautes Holz als CO2-Senke. Holz bietet sich aufgrund seiner Eigenschaften und der Präzision in der Vorfertigung für energieeffiziente Bauten an. Wenn neu gebaut wird, sollen bereits be-stehende Bauteile wiederverwendet oder in einer Art und Weise geplant und entworfen werden, dass sich das Gebäude an seinem Lebensende so zurückbauen lässt, dass sich die Einzelteile ein weiteres Mal verbauen las-sen.

Der Neubau des Science Centers von Primeo Energie Kosmos ist eines von acht Pionierprojekten in der Schweiz, bei dem 70 % der Bauteile wiederverwendet, recycelt, aus nachwachsenden Rohstoffen, Restposten, B-Ware oder Abfallprodukten sind und wann immer möglich aus regionaler Herkunft stammen. Die Umgebungs-arbeiten bestehen zu über 90 % aus Re-Use-Material und wurden bereits mit dem Architekturpreis «Bronzener Hase» ausgezeichnet. Die Energiereise und die Open-Air-Ausstellung «Klima + Bau» liefern den Teilnehmenden wichtige Denkanstösse zum Thema Kreislaufwirtschaft und Nachhaltigkeit im Bau.

 

Diese Kompetenzen erwerben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Kurs:

  • Sie kennen die Grundlagen der Kreislaufwirtschaft und die Auswirkungen im Bauwesen
  • Sie kennen die Herausforderungen des Nachhaltigen Bauens in Bezug zur Tragwerksplanung und Architektur
  • Sie kennen die Herangehensweisen, um einen zirkulären Holzbau zu planen
  • Sie erleben ein fertiggestelltes, kreislauffähiges Projekt vor Ort

 

Programm
13.30 - 14.15 Uhr

Einführung Projekt Primeo + Kreislaufwirtschaft durch This Oberhänsli:

  • Grundlagen zur Nachhaltigkeit im Bau
  • Bauherrenerfahrung: Projektentwicklung und -erarbeitung, Zielsetzungen, Wünsche und Vorgaben der Bauherrschaft, Vorstudien, Meilensteine
  • Bauprojekt Kosmos (Materialien)
  • Frage-/Diskussionsrunde

14.15 - 15.15 Uhr

Energiereise: Begleitung durch This Oberhänsli + Jacek Wieckowicz

Freiluft-Ausstellung «Klima + Bau»: Re-Use-Materialien konkret (T. Oberhänsli)

 

15.15 - 15.30 Uhr Pause
15.30 - 16.45 Uhr

Präsentation Projekt Primeo durch Jacek Wieckowicz:

  • Kreislaufwirtschaft und Nachhaltiger Holzbau am Beispiel Primeo
  • Tragwerksplanung + Architektur und Statik
  • Einblicke in die Bauausführung: Probleme + Chancen hinsichtlich Bauausführung, Kosten, Wichtigste (Kenn-)Zahlen und Fakten
  • Frage-/Diskussionsrunde

16.45 Uhr Kursende

Zielpublikum

  • öffentliche, institutionelle und private Bauherrschaften
  • Architekt:innen, Bauingenieur:innen
  • Holzbauer:innen
  • Bauherrenberater:innen
  • Haustechnik-Planer:innen
Referent(en)

This Oberhänsli

Dr. phil.I, Architekturhistoriker
ehem. Projektleiter bei Primeo Energie Kosmos, Lehrbeauftragter am Institut für Natur- und Geisteswissenschaften ING an der HSLU

Jacek Wieckowicz

Dipl. Ing. Architekt TH
Gesamtleiter Projekte ARC, Rapp AG

Kosten

Studierende: CHF 195.-

Firmenmitglieder SIA: CHF 280.-

Einzelmitglieder SIA: CHF 330.-

Nichtmitglieder: CHF 390.-

Anmelden