ecobau: Nachhaltig sanieren

Anmelden
Datum 14.11.2024
Zeit 9.00 - 17.00 Uhr
Ort Zürich
Veranstalter LogoSIA inForm in Zusammenarbeit mit ecobau
Kategorie Kurs
Veranstaltungssprache Deutsch
Kurscode ECO-10-P24D

Mit einer Sanierung ist es möglich, Gebäude für einen weiteren Lebenszyklus fit zu machen. Dabei gilt es frühzeitig ein nachhaltiges Konzept für den Umbau zu erstellen. Oft geht es den Bauherrschaften in erster Linie um eine energetische Sanierung und eine Wertsteigerung. Es gibt jedoch viele Gründe für die Optimierung des Gebäudes hinsichtlich baukultureller, ökologischer und gesundheitsrelevanter Kriterien. Von der Strategie bis zur Erfolgskontrolle wird im Kurs anhand von Fallbeispielen erläutert, wie die Stellschrauben für nachhaltiges Bauen unter Berücksichtigung der Baukultur gestellt werden und wo Stolpersteine lauern


Kompetenzen

  • Die Teilnehmenden können das Sanierungspotenzial erkennen und richtig nutzen. Dabei berücksichtigen sie nachhaltige und baukulturelle Aspekte.
  • Die Teilnehmenden kennen die relevanten Punkte für Rückbau und Entsorgung.
  • Die Teilnehmenden verfügen über Fachkenntnisse zum Controlling einer nachhaltigen Bauausführung bei Sanierungen.


Zielgruppe

  • Bauherrschaften
  • Architekten
  • Planer
Referent(en)

Barbara Sintzel, Dozentin für nachhaltiges Bauen, Institut Energie am Bau, FHNW Muttenz

Peter Schürch, Architekt SIA, SWB, Geschäftsführer Halle 58 Architekten

Kosten

Die Grund- und Vertiefungskurse des Lehrgangs ecobau werden von Minergie für den Kompetenzerhalt von Fachpartnern anerkannt.

  • Firmenmitglieder SIA: CHF 665.-
  • Einzelmitglieder SIA: CHF 808.-
  • Fachpartner ecobau: CHF 808.-
  • Nichtmitglieder: CHF 950.-
  • Studierende: CHF 475.-
Anmelden