SIA-Fachtagung «BIM – aber ehrlich!»

Weitere Informationen und Anmelden
Datum 22. - 24.06.2021
Zeit 22./23./24. Juni, jeweils von 16 - 17.45h
Ort Fachtagung
Veranstalter Logosia-inform
Kategorie Webinar
Veranstaltungssprache Deutsch
Kurscode BIM-07-T21D

Der Titel ist Programm an der diesjährigen BIM-Tagung der SIA-Berufsgruppe Technik. Seit knapp einem Jahrzehnt hält BIM Einzug in die Büros der Planerinnen und Planer. Die Digitalisierung unserer Branche eröffnet neue Möglichkeiten in der Zusammenarbeit, in der Projektabwicklung und in der Bewirtschaftung. Doch die Arbeit mit BIM wirft auch viele Fragen auf: Wie wollen wir in Zukunft zusammenarbeiten und die kreativen Prozesse gestalten? Wie können kleine Büros mit beschränkten Ressourcen auf die Forderung nach BIM reagieren? Liefern die Verbände die richtigen Arbeitsinstrumente und Richtlinien? Wir finden, es ist Zeit für eine Bestandsaufnahme und fragen nach. Bei den Büros nach ihren Praxiserfahrungen und bei den Verbänden nach ihren Handlungsfeldern. Mit einem Themenblock zur Anwendung wird zudem das Potential einer digitalen Arbeitsweise beleuchtet.

Das Tagungsprogramm ist auf drei Abende verteilt. Die Veranstaltungen werden online durchgeführt.
 
Programm Teil 1: Büro Praxiserfahrung
Dienstag, 22. Juni 2021 von 16 – 17.45 Uhr
Vier Büros berichten in einem Videoporträt über ihre Erfahrungen mit BIM. Im Anschluss findet eine Podiumsdiskussion statt.


Programm Teil 2: Anwendung Praxiserfahrung

Mittwoch, 23. Juni 2021 von 16 – 17.45 Uhr
Vier Input-Referate zur Anwendung mit verschiedenen Schwerpunkten von der Bewirtschaftung über die Wertschöpfung aus Daten gefolgt von einer Podiumsdiskussion.


Programm Teil 3: Aktuelles aus den Verbänden
Donnerstag, 24. Juni 2021 von 16 – 17.45 Uhr
Vertreterinnen und Vertreter des SIA, der CRB, von Bauen digital Schweiz und der KBOB zeigen auf, wo sie Handlungsbedarf sehen.
 
Die Anmeldung ist nur für das ganze Programm möglich. Nach der Tagung stehen den Teilnehmenden die Aufzeichnungen der drei Veranstaltungen zur Verfügung.

Referent(en)
  • Maurus Frei, Maurusfrei Architekten AG, Zürich
  • Stéphane Braune, Dipl. Bauingenieur ETH/SIA, MBA, Partner und Geschäftsführer bei WaltGalmarini AG
  • Martin Stocker, Enerconom AG, Bern
  • Patrick Zwyssig, Architekt HTL, MBA, Mitinhaber und Geschäftsleiter bei S+B Baumanagement AG, Olten
  • Oliver Stahel, arcade solutions ag
  • Enrico Ferraro, Ferraro GmbH
  • Jeremias Burch, Renggli Holzbau AG
  • Reto Vital, Inselspital Bern BB12
  • Christoph Starck, Dipl. Forsting. ETH/SIA, Geschäftsführer SIA
  • Markus Weber, Präsident Bauen digital Schweiz / buildingSMART Switzerland und Mitglied der Geschäftsleitung der Amstein+Walthert AG
  • Michel Bohren, Diplom-Ingenieur und MBA, Vorsitzender der Geschäftsleitung der Schweizerischen Zentralstelle für Baurationalisierung CRB
  • Anna Wimmer, Fachexpertin KBOB
  • Marco Waldhauser, Moderation, Präsident der SIA-Berufsgruppe Technik und Vorsitzender der Geschäftsleitung bei Waldhauser + Hermann AG
  • Michael De Martin, Moderation, Lehrbeauftragter am Institut für Gebäudetechnik und Energie der Hochschule Luzern, DIE PLANER
  • Peter Scherer, Moderation, Mitglied der Kommission SIA 2051 und Verantwortlicher Weiterbildung am Institut für digitales Bauen an der FHNW
Kosten

Firmenmitglieder SIA: CHF 300.–
Mitglieder SIA: CHF 300.–
Nichtmitglieder: CHF 500.–

Weitere Informationen und Anmelden