Klimakompatibles Bauen

An Veranstaltung teilnehmen
Datum 30.09.2020
Zeit 9.00 - 17.00 Uhr
Ort Zürich
Veranstalter LogoEco-bau und SIA-Form
Kategorie Kurs
Veranstaltungssprache Deutsch
Kurscode Ecobau06-20D

Die Erwärmung in der Schweiz nimmt, verglichen mit dem globalen Mittel, deutlich zu. Entsprechend gross sind die Folgen und der Handlungsbedarf. Im Kurs setzen wir uns mit den Schweizer Klimaszenarien auseinander und fragen, was dies für die Planung und Realisierung von Gebäuden bedeutet. Wir nehmen Emissionen unter die Lupe, die bei der Erstellung der Gebäude anfallen, lernen das Netto-Null-Konzept kennen und denken über Adaptationsstrategien, sommerlichen Wärmeschutz und das erhöhte Risiko von Naturgefahren nach.

 

Ziele

  • Die Teilnehmenden kennen die Klimaszenarien Schweiz.
  • Die Teilnehmenden können Netto-Null-Gebäude planen und kennen die Treibhausgasemissionen, die beim Bau entstehen.
  • Die Teilnehmenden wissen, wie man sommerlichen Wärmeschutz plant.
  • Die Teilnehmenden wissen, wie Risiken gesenkt werden können.
Referent(en)
  • Roland Hohmann, Bundesamt für Umwelt, Abteilung Klima, Sektionschef Klimaberichterstattung und -anpassung
  • Dörte Aller, Themenverantwortliche Naturgefahren SIA-Geschäftsstelle
  • Severin Lenel, Geschäftsführer intep – Integrale Planung GmbH St.Gallen, Leiter Zertifizierungsstelle Minergie-Eco
  • Gianrico Settembrini, IGE Institut für Gebäudetechnik und Energie der Hochschule Luzern, Leitung Forschungsgruppe Nachhaltiges Bauen und Erneuern
Kosten
  • Eco-bau Mitglieder und Fachpartner CHF 450.-
  • SIA-Firmenmitglieder CHF 450.-
  • SIA-Mitglieder SIA CHF 550.-
  • Nichtmitglieder CHF 650.-
An Veranstaltung teilnehmen