Kooperation mit «werk-material.online»

«werk-material.online» ist die zweite von vier Ersatzmassnahmen, die der SIA seinen Mitgliedern für die weggefallene Honorarkalkulationsformel der LHO bietet. Es ist eine Datenbank, die Auswertungen von Kostendaten zu Bauten jeder Art erlaubt.

Die Plattform basiert auf den von der Fachzeitschrift «werk, bauen + wohnen» ausgewählten Referenzprojekten, deren Daten die Redaktion in den letzten vierzig Jahren in Faltblättern zusammengetragen hat und die in der Rubrik «werk-material» publiziert worden sind. Werte des Bundesamts für Statistik (BFS) und weitere Objekte der CRB-Datenbank ergänzen die Referenzprojekte. Dank der Anbindung der Objekte an die Preisniveau-Daten des BFS zu den Schweizer Grossregionen können die Daten verglichen und auf die aktuelle Situation übertragen werden. Für aktuelle und zukünftig zu erfassenden Projekte lassen sich die Honorare nach BKP 29 bis auf Stufe Architekt oder Bauingenieur aufsplitten. Das Fazit dieses Vergleichs liefert wertvolle Anhaltspunkte zur Offertstellung und ist damit ein hilfreiches Tool im Praxisalltag.

Zudem wird sich der SIA dafür engagieren, dass weitere Projekte seiner Mitglieder aufbereitet werden, sodass sie ebenfalls auf der Plattform integriert werden können. Entsprechende Pläne arbeitet der SIA zurzeit aus und bespricht diese mit den Kooperationspartnern.

«werk-material.online» im Abonnement
«werk­material.online» bietet verlässliche Baukennwerte und referenzierte Bauten. Das vergünstigte Jahresabonnement für SIA-Mitglieder kostet 425 Franken. Hier geht’s zum Abonnement.

kontakt

SIA-Geschäftsstelle
Urs Wiederkehr, Projektverantwortlicher «werk-material.online»
Selnaustrasse 16
Postfach
8027 Zürich

+41 44 283 15 65
E-Mail