Wettbewerbe


Wie soll man mit Programmen, die in Vorbereitung sind und noch nicht publiziert wurden, verfahren? Ist es besser, diese zu sistieren?

Wir möchten dazu ermutigen, die Publikation der Verfahren, die in Vorbereitung sind, nicht zu sistieren, sondern wie geplant durchzuführen. Für ein unkompliziertes und zielführendes Verfahren ist die Durchführung eines «schlanken Verfahrens» zu empfehlen. Bei diesem Verfahren wird von den Teilnehmenden nur so viel Arbeit verlangt, wie zum Verständnis des Wettbewerbsbeitrages notwendig ist. Das heisst, man fordert nur die Leistungen ein, deren fachliche Beurteilung sichergestellt werden kann und die für den Entscheid relevant sind. Der Wettbewerb ist für den Auftraggeber ein Instrument, um ein qualitativ hochstehendes Projekt zu erhalten und einen Partner zu dessen Realisierung zu finden.


Klicken Sie hier für die kompletten FAQ.