Nachhaltigeres Bauen mit Beton

Anmelden
Datum 15.05.2024
Zeit 8:30-17:00
Ort Schlieren
Veranstalter LogoSIA inForm in Zusammenarbeit mit BETONSUISSE
Kategorie Kurs
Veranstaltungssprache Deutsch
Kurscode BFE-NBB-01-P24D

SIA inForm, BETONSUISSE und Holcim führen gemeinsam einen eintägigen Weiterbildungskurs zum Kernthema «Nachhaltigeres Bauen mit Beton» durch. Der Kurs ist in zwei Teile gegliedert: Der erste, theoretische Teil zielt darauf ab, den Teilnehmenden Fachkenntnisse (Kreislaufwirtschaft, Nachhaltigkeit, aktuelle Produkte, Möglichkeiten) über den Baustoff zu vermitteln. Der zweite, vertiefende Teil beinhaltet die Besichtigung zweier Projekte, um praktische Einblicke zu gewähren.

Ziele

  • Erweiterung des Fachwissens zum Thema Nachhaltigem Bauen mit Beton
  • Förderung des interdisziplinären Dialogs

Themenschwerpunkt

  • Kreislaufwirtschaft im Bauwesen
  • Nachhaltigeres Bauen (mit Beton) im Neubau und Bestand
  • zukunftsweisende Lösungen und Ansätze aus der Industrie
  • Forschungsprojekte

 

Kompetenzen

  • Kreislauffähigkeit des BetonsHebel des nachhaltigeren Bauens mit Beton (state-of-the-art)
  • Aktuelle Lösungen und Forschungsprojekte aus der Industrie (Produkte-Update)
  • Umgang mit Beton aus Sicht Ingenieurwesen und Architektur (Zusammenarbeit Bauherrschaft, Best Cases etc.)

 

 
Programm

08.30: Eintreffen und Kaffee08.45-08.50: Begrüssung SIA und BETONSUISSE08.50-09.15: Intelligent Bauen mit Beton, Cathleen Hoffmann, Holcim (Schweiz) AG09.15-09.45: Netto-Null Beton mit Kohlenstoffpellets, Mateusz Wyrzykowski, EMPA09.45-10.15: Prinzipien nachhaltiger Betontragwerke, Simone Stürwald, FH Ost10.15-11.00: PAUSE11.00-11.30: Erhalt von Tragwerksstrukturen,, Tomaz Ulaga, Ulaga Weiss AG11.30-12.00: Schlanke Hochhausstruktur in Beton, Andreas Sonderegger, pool Architekten, IKE ZHAW12.00 -12.30: Hybride Deckenkonstruktionen, Patrick Suter, ERNE AG12.30-13.30: MITTAGESSEN (Stehlunch)13.30-14.00: Werkgruppenwettbewerb am Beispiel Attisholz, Ivo Schmidt, Halter AG14.00-14.30: Mit Effizienz, Materialwahl und Langlebigkeit zum Ziel, Andreas Meyer, Minergie14.30-15.15: Einführung ins Objekt «JED»15.15-16.45: Besichtigung Objekt16.45-17.00: Fragerunde17.00: Schlusswort BETONSUISSE und SIA



Zielpublikum

  • Architekt*innen, Bauingenieur*innen, Planer*innen
  • Bauherren und Bauherrenberater
  • Bau- und Umweltdepartemente (u.a. Nachhaltigkeits- und Klimaverantwortliche)
  • Student*innen
Referent(en)

Andreas Sonderegger, Gründungsmitglied und Partner von pool Architekten in Zürich.
Andreas Meyer Primavesi, Geschäftsleiter des Vereins Minergie,
Simone Stürwald, Professorin für nachhaltige Konstruktion an der Ostschweizer Fachhochschule Nachhaltigkeitszielen in Normen und Richtlinien.
Cathleen Hoffmann, Produktingenieurin bei der Holcim (Schweiz) AG angestellt.
Mateusz Wyrzykowski, EMPA
Patrick Suter, Geschäftsführer der ERNE AG Holzbau
Ivo Schmidt, Projektleiter für Entwicklung und Akquisition bei der Halter AG
Tomaž Ulaga, Dr. sc. techn, dipl. Bauing. ETH SIA, ist Geschäftsführer der Ulaga Weiss AG

Kosten

Firmenmitglieder SIA: CHF 333.-
Mitglieder SIA: CHF 404.-
Nichtmitglieder: CHF 475.-
Studierende: CHF 238.- 

Anmelden