SIA 2061: Batteriespeichersysteme in Gebäuden – Zusammenhänge verstehen

Anmelden
Datum 11.05.2023
Zeit 9 - 17 Uhr
Ort Zürich
Veranstalter LogoSIA inForm
Kategorie Kurs
Veranstaltungssprache Deutsch
Kurscode SIA2061-01-P23D

Unser elektrisches Energiesystem befindet sich in einem grundlegenden Wandel: Die Energieversorgung wird immer dezentraler und stärker vernetzt, die Rollen von Erzeugung, Verbrauch und Betrieb werden neu besetzt, gesetzliche Rahmenbedingungen werden angepasst und neue Technologien halten Einzug in Gebäude und Areale. Batteriespeichersysteme sind eine solche Technologie. Immer mehr Eigentümer setzen Speichersysteme in Gebäuden ein, z. B. zur Eigenverbrauchsoptimierung, zur Netzanschlussoptimierung oder für den Betrieb bei Netzausfall (Backup). In Zukunft könnten auch vermehrt Batterien aus Elektrofahrzeugen als Second-Life-Anwendung in Gebäuden zum Einsatz kommen. Die Merkblätter SIA 2060, SIA 2061 und SIA 2062 zeigen Architekten und Planern den zweckmässigen, sicheren und ökologischen Einsatz von Photovoltaik, Elektromobilität und Speichersystemen auf. Sie schaffen Planungssicherheit und dient als Werkzeug für die Verständigung.


Programm

  • Einordnung Batteriespeichersysteme in Gebäuden
  • Einsatzgebiete und Zusammenwirken mit Photovoltaik, Elektromobilität und Wärmepumpen
  • Betreibermodelle und Betriebsweisen
  • Anwenden einfacher Simulations- und Auslegungstools für die frühe Planungsphase
  • Selbständiges Planen eines vorgegebenen Praxisbeispiels oder Bearbeiten eines eigenen Projekts

 

Kompetenzen

  • Sie werden befähigt, Eigentümer in den Bereichen Beratung, Planung und Umsetzung von Batteriespeichersystemen in Gebäuden zu unterstützen
  • Sie kennen das Zusammenwirken von Batteriespeichersystemen mit Photovoltaik, Elektromobilität und Wärmepumpen
  • Sie können einfache Dimensionierungen für die frühe Planungsphase selbständig erstellen  

 

Zielgruppe

  • Architekt:innen der Bauberatung
  • Planende in der Rolle als Generalist:innen
  • Gebäude-Investierende
Referent(en)

Prof. Dr. Jürg Bichsel, Dipl. El. Ing ETH, Geschäftsführer Coperitus GmbH mit Beratung im Bereich Gebäudeautomation und Vorsitz Arbeitsgruppe SIA 2061.

Kosten

Firmenmitglieder SIA: CHF 665.-
Einzelmitglieder SIA: CHF 808.-
Nichtmitglieder: CHF 950.-

Voraussetzungen

  • Ist an der Bauherrenberatung Batterien, PV, Elektromobilität, Wärmepumpen interessiert
  • Ist an der SIA 2061 Batteriespeichersysteme in Gebäuden interessiert oder hat am Webinar zur SIA 2061 teilgenommen
  • Internetfähiger Computer mit Excel
Anmelden