Zinssätze in der Immobilienbewertung

An Veranstaltung teilnehmen
Datum 16.11.2022
Zeit 13:30 - 17:00 Uhr
Ort via Microsoft Teams
Veranstalter Sirea AG
Kategorie Webinar
Veranstaltungsthema Fachwissen
Veranstaltungssprache Deutsch

Zu den zentralen Komponenten für eine Marktwertermittlung nach einem Ertragswertverfahren (Kapitalisierung, Barwert, DCF) gehören sowohl die Annahmen zu den Ertrags- und Kostenflüssen als auch die Bestimmung von Zinssätzen.

Wie wird der Zinssatz über verschiedene Methoden hergeleitet? Was hat es mit dem neu empfohlenen «risikoarmen Immobilien Basiszinssatz» auf sich?

 

Inhalt:

Der halbtägige Kurs bietet Ihnen eine Übersicht der Zinssatzmodelle für Immobilien und geht, auch anhand von praktischen Bewertungsbeispielen auf die verschiedenen Modelle ein.

Insbesondere diese drei Themen weisen gegenüber früheren Lehrmitteln von SIREA die grössten Erneuerungen auf:

  • Definition und Herleitung des Nettozinssatzes
  • Definition und Herleitung des risikoarmen Immobilien Basiszinssatzes
  • Herleitung des Fremdkapitalzinssatzes

Frischen Sie Ihr Wissen auf und diskutieren Sie mit Immobilienfachleuten über den Einfluss des langanhaltenden Negativzins-Umfeldes auf die Festlegung der Zinssätze in den Bewertungen und deren Marktwerte.

 

Themen:

  • Zinssatzmodelle für Immobilien
  • Synthetisches Zinssatzmodell nach dem Opportunitätskostenprinzip
  • Synthetisches Zinssatzmodell mittels Verzinsung von Fremd- und Eigenkapital
  • Analytisches Zinssatzmodell
  • Bruttozinssätze
Referent(en)

Heinz Lanz

ZIBAG AG Zentrum für Immobilienbewertung, 3074 Muri
Geschäftsführer
Dipl. Immobilienökonom FH, Eidg. dipl. Immobilien-Treuhänder
Mitglied bei SIV, SEK/SVIT, VAS
Dozent für SIREA im CAS Immobilienbewertung für alle Themen.
Studienleiter MAS REM OST St. Gallen

Kosten

CHF 390.00 SIV Mitglieder
CHF 440.00 wipswiss- & FIABCI
CHF 500.00 Nicht-Mitglieder

Anmeldeschluss 09.11.2022
Kontaktperson Sabrina Saracino
Telefon 0443221010
Webseite www.sirea.ch
An Veranstaltung teilnehmen