Höhere Fachprüfung Experte_in Gesundes und nachhaltiges Bauen

An Veranstaltung teilnehmen
Datum 09.09.2022 - 31.03.2024
Ort Zürich
Veranstalter sanu future learning ag
Kategorie Studiengang
Veranstaltungsthema Bildung
Veranstaltungssprache Deutsch
Kurscode PBBUHFP

Lehrgang zum eidg. Diplom Experte_in Gesundes und nachhaltiges Bauen

 

Expertenwissen des umfassenden nachhaltigen Bauens in 7 Modulen:

Modul 1: Bauprojekte nach Baubiologischen Grundsätzen beurteilen

Modul 2: Kundinnen im ganzen Bauprozess beraten

Modul 3: Massnahmen für gesundes und nachhaltiges Bauen planen

Modul 4: Massnahmen für gesundes und nachhaltiges Bauen umsetzen

Modul 5: Expertisen erstellen

Modul 6: Personen, Teams, Projekte und Unternehmen führen

Modul 7: Innovationen fürs nachhaltige Bauen beurteilen

Anmeldung zur kostenlosen Infoveranstaltung hier.

Mit der Verpflichtung zur Umsetzung der Agenda 2030 und der Energiestrategie 2050 ist die Baubranche aufgefordert, die 17 Sustainable Development Goals (SDG) umzusetzen. Zudem verlangt die Energiestrategie 2050 bis 2050 einen CO2-frei betriebenen Gebäudepark.

 

Dazu ist eine umfassende nachhaltige Bauweise nötig, die materielle Ressourcen schont, die Biodiversität berücksichtigt, die städteplanerische Gestaltung auf die gesellschaftlichen Ansprüche ausrichtet, für die Bewohnenden und Arbeitnehmenden gesunde Innenräume gestaltet und langfristig adäquate Renditen für die Investoren erzielet.

 

Gesundes und nachhaltiges Bauen (GNB) erfordert somit ein Umdenken und neue Werthaltungen. Dafür entsteht eine umfassende Weiterbildung für alle am Bau Beteiligten, auch für Fachleute mit handwerklichem Hintergrund und abgeschlossener BP Baubiologie oder gleichwertiger Ausbildung.

Kosten

Kosten

  • Der Lehrgang mit sieben Modulen kostet CHF 20'500
  • Für die obligatorische Literatur muss mit ca. CHF 300 gerechnet werden. 



Unterstützungsbeiträge

Nach Absolvierung der eidg. höheren Fachprüfung Experte_in für gesundes und nachhaltiges Bauen erstattet der Bund 50% der Kursgebühren (also CHF 10'250) zurück. Weitere Infos zur finanziellen Unterstützung durch das SBFI finden Sie hier.

 

Kontaktperson Christine Gubser
Telefon 032 322 14 33
Webseite www.sanu.ch/de/Ich-will-mich-weiterbilden/Kur...
An Veranstaltung teilnehmen