Burgdorfer Brückenbautag 2022

An Veranstaltung teilnehmen
Datum 15.09.2022
Zeit 09:00 - 17:00 Uhr
Ort BFH, Burgdorf / Online
Veranstalter Bau und Wissen - Das Forum für Wissenstransfer der Baubranche
Kategorie Studientag/Kongress
Veranstaltungsthema Fachwissen
Veranstaltungssprache Deutsch
Kurscode 234481

Die Schweiz gilt nicht umsonst als ein innovatives Zentrum des
weltweiten Brückenbaus. Die Tagung dient als Treffpunkt der
Schweizer Brückenbauingenieure und der Schweizer Infrastrukturbetreiber. Sie ermöglicht den Austausch von Ideen und die Diskussion aktueller Themen. Hauptschwerpunkt für die vierte B3-Tagung sind die Neubauplanung und Erhaltung von Brücken unter anspruchsvollen topographischen und klimatischen Bedingungen, wie sie in der Schweiz zu finden sind.
Vorträge zu Forschungsthemen des Brückenbaus runden die Tagung ab.


Referent(en)

Dr. Martin Bimschas und Samuel Hörmann
Leitung Geschäftsfeld Expert, dsp Ingenieure + Planer AG
Gianfranco Bronzini, dipl. Bauingenieur FH/SIA
Teilhaber von Conzett Bronzini Partner AG
Dr.-Ing. Oliver Bruckermann, EUR ING
Senior Projektleiter, Partner, WaltGalmarini AG, Zürich
Dr. Armand Fürst, dipl. Bauing.ETH/SIA
Teilhaber von Fürst Laffranchi Bauingenieure GmbH
Fabian Graber,
Leiter Technik, Jakob AG, Trubschachen
Dr. Simon Hoffmann,
Leiter Technik, mageba SA, Bülach
Damian Lüthi, MSc ETH Bau-Ing.
Fachspezialist Tragkonstruktionen, Tiefbauamt Kanton Zürich
Prof. Dr. Aurelio Muttoni, Prof EPFL, Dr. Ing. ETHZ
Teilhaber von Lurati Muttoni Partner SA
Marcel Schütz,
Bereichsleiter Hoch- und Ingenieurbau, Marti AG Bern


Kosten
CHF 555.00 inkl. MWST.
Frühbucher bis 30 Tage vor Kursdatum erhalten
5% Reduktion.
Studenten (unter Vorweisung der Legi) zahlen
CHF 150.00 inkl.
MWST pro Kurstag.



Webseite www.bauundwissen.ch/de/Angebot/Tiefbau-und-Br...
An Veranstaltung teilnehmen