Lehrgang Einführung in die ästhetische Landschaftsbewertung - Modul 3 Vermittlung

Anmelden
Datum 24.06.2022
Zeit 14 - 18 Uhr
Ort Zürich
Veranstalter LogoSIA inForm in Zusammenarbeit mit SF-LP, BAFU, Sanu, EspaceSuisse
Kategorie Kurs
Veranstaltungssprache Deutsch
Kurscode KL-07-P22D

In diesem Schlussmodul sollen die konkreten Anforderungen an die Landschaftsberatung mit verschiedenen Akteuren diskutiert werden. Welche Bedeutung kommt dem Expertenwissen in den Fachkommissionen auf Stufe Gemeinde, Kanton und Bund zu? Welche Bedürfnisse haben Projektierende von Infrastrukturen und Bauvorhaben hinsichtlich der Landschaftsexperten? Wie können ästhetische Landschaftskonzepte partizipativ mit der Bevölkerung erarbeitet und diskutiert werden?


Lerninhalte
Das Modul zeigt anhand von Praxiserfahrungen auf, wie ästhetisches Landschaftswissen konkret angewandt und vermittelt werden kann.

 

Zielpublikum
Personen, die in Behörden und Verwaltungen auf allen Stufen, in Planungs-, Orts- und Landschaftskommissionen, in Fachbüros, Beratungsgremien und pädagogischen Instituten, in Umweltorganisationen u.a. arbeiten, sich beruflich oder interessehalber generell mit Landschaftsfragen beschäftigen. Der Kurs richtet sich primär an Personen, die mit dem Thema Landschaft bereits etwas vertraut sind. Es können sich alle am Thema Interessierte anmelden. Der Kurs ist begrenzt auf 30 Teilnehmer/innen.

 

Kursziel
Ziel des Kurses ist es, Fähigkeiten zu erlangen in der Erkennung ästhetischer Landschaftsqualitäten.

 

Anmeldung

Dieser Kurs ist Teil eines Lehrganges und kann nicht als einzelner Kurs gebucht werden.

Referent(en)
  • Ludmilla Seifert, Geschäftsführerin Bündner Heimatschutz
  • Claudia Scholz, Architektin, Lugano
  • Caroline Riede, Landschaftsarchitektin, Dietikon
  • Damian Jerjen, Raumplaner EspaceSuisse
  • Heidi Haag, Raumplaner EspaceSuisse
  • Flurina Pescatore, Denkmalpflegerin SH
  • Raimund Rodewald, Geschäftsleiter SL-FP
Kosten

Mitglieder von SIA, SL-FP oder EspaceSuisse: 1200.- CHF
Nicht-Mitglieder von SIA, SL-FP oder EspaceSuisse: 1500.- CHF

Die Preise gelten für den ganzen Lehrgang; exkl. Reisen und Verpflegung.

Anmelden