Durchführungen durch brandabschnittsbildende Bauteile

An Veranstaltung teilnehmen
Datum 10.02.2022
Ort Biel
Veranstalter Berner Fachhochschule
Kategorie Webinar
Veranstaltungsthema Bildung
Veranstaltungssprache Deutsch

In unserem praxisorientierten Fachkurs setzen Sie sich mit dem neuen VKF Brandschutzmerkblatt «Durchführungen durch brandabschnittsbildende Bauteile» und der Grundlage aus der VKF-BSR 15-15de vertieft auseinander. Sie lernen die theoretischen Grundlagen, die Funktionsweise und die Prüfverfahren von Kabel- und Rohrabschottungen kennen. Dadurch erhalten Sie das Wissen und die Werkzeuge, um in Ihrem Berufsalltag brandschutztechnische Defizite an diesen Bauteilen besser zu erkennen. Sie lernen ebenso, Mischdurchführungen zu beurteilen.

 

Nach Abschluss dieses Kurses können Sie

  • die Inhalte der VKF-BSR 15-15, Ziffer 3.5 und des VKF-BSM 2004-15 auf Praxissituationen übersetzen
  • die Leitungsführung durch Installationsschächte konzipieren und beurteilen
  • den Nachweis der korrekten Ausführung von Abschottungen bewerten
  • die Relevanz von allfälligen Abweichungen einschätzen
  • die Durchführung in Zusammenhang mit der Türkonstruktion beurteilen und wissen, welche Fragen in Bezug auf Stabilität und Zulassung zu stellen sind
  • Konstruktionsvorschläge für Leitungsdurchführungen durch Brandabschnitte bewerten
Referent(en)
  • Dr. ETH Eva Jud Sierra
    Brandschutzfachfrau VKF | Jud Bau-Stoffe + Systeme GmbH
  • Peter Liechti
    TIGER GmbH, Gutachten/Expertisen Türen,
    WPK-Beratung
  • Isabel Engels
    M. Eng. Dipl. Ing. FH Holzbau und Ausbau |Brandschutzexpertin VKF | BFH
Kosten

 

CHF 680.- inkl. Kaffeepause am Vormittag
Der Kurspreis beinhaltet alle schriftlichen Unterlagen

Kontaktperson Isabel Engels
Telefon +41 32 344 17 66
Webseite www.bfh.ch/ahb/de/weiterbildung/kurse/brandsc...
An Veranstaltung teilnehmen