BIM-Methodik

An Veranstaltung teilnehmen
Datum 26. - 27.04.2022
Zeit 08:30 - 16:30
Ort Online
Veranstalter Mensch und Maschine Schweiz AG
Kategorie Kurs
Veranstaltungsthema BIM, Fachwissen
Veranstaltungssprache Deutsch

BIM-Methodik-Trainings für alle, die im Umfeld des Bauwesens tätig sind und grundlegendes, zertifiziertes Wissen über BIM und die openBIM-Standards erlangen wollen

Sie lernen die BIM-Methodik mit ihren Begrifflichkeiten und Rollen kennen. Der Ausbildungslehrgang orientiert sich an den openBIM Grundsätzen der buildingSMART, sowie am neuen internationalen BIM-Standard ISO19650-1 und vermittelt darüber hinaus Einblicke in nationale Standards und Richtlinien.

 

Zielgruppe

Der 2-tägige Kurs richtet sich an alle, die in die BIM-Thematik einsteigen möchten und richtet sich gleichermassen an Konstrukteure, Projektleiter und Geschäftsführer, unabhängig Ihrer Disziplin in der Baubranche. Der Kurs vermittelt spezifisches Wissen für den BIM-Konstrukteur und ist zugleich Basismodul für den BIM-Koordinationskurs.
Dabei werden in diesem Kurs die Planungsdisziplinen Architektur, Tragwerksplanung, Gebäudetechnik und Infrastruktur zusammengeführt, um einen praktischen Austausch über die Gewerke hinaus zu erreichen.

Das Modul schliessen Sie - optional - mit der buildingSMART-Prüfung ab und erhalten ein international anerkanntes Zertifikat.

Inhalt der Ausbildung

  • Verständnis der BIM-Methode
  • Erlernen des Fachvokabulars 
  • Kennenlernen von buildingSMART und den buildingSMART Standards
  • Betrachtung der wichtigsten BIM-Planungsdokumente
  • Kenntnisse für die praktische Anwendung von openBIM-Standards
  • Verständnis über die Anforderungen an einen Projektraum erlangen
  • Die BIM-Kompetenz im eigenen Unternehmen bewerten
  • Einblick in praktische Anwendungen verschiedener Schwerpunkte

Nutzen der Ausbildung

  • Einführung in die BIM-Methode
  • Notwendigkeit neuer kollaborativer Formen
  • Vorteile und Herausforderungen der BIM-Methode
  • BIM-Projektdokumente
  • Offene und interoperable Lösungen
  • buildingSMART als Organisation
  • BIM-Kompetenzbewertung
  • Nationale Besonderheiten in der Anwendung von BIM
  • Nationale Normen und Richtlinien
  • Modellaustausch über IFC
  • Koordination mit dem BCF-Format
  • Praxisbeispiele zu Projekträumen (CDE)
Referent(en)

Frau Anna Marschall

Kosten

CHF 1'500 exkl. MwSt. / 26.04.22 + 27.04.22

Anmeldeschluss 19.04.2022
Kontaktperson Herr Oliver Weisskopf
Telefon +41433441226
Webseite www.mum.ch/seminare/seminarueberblick/bim-rea...
An Veranstaltung teilnehmen