Betontag 2022

An Veranstaltung teilnehmen
Datum 07.03.2022
Zeit 09:00 - 17:00 Uhr
Ort Bau & Wissen, Wildegg / Online
Veranstalter Bau und Wissen - Das Forum für Wissenstransfer der Baubranche
Kategorie Studientag/Kongress
Veranstaltungsthema Fachwissen
Veranstaltungssprache Deutsch
Kurscode 224301

Auch der diesjährige Betontag geht zuerst auf die Neuerungen bei den Normen für Betonprüfungen und zur Betonherstellung ein. Anschliessend wird aufgezeigt, wofür die «Zertifizierung von Produktionskontrollen für Beton oder Betonfertigteilen» notwendig ist und was dabei zu beachten ist. Nach der Pause wird das neue SIA Merkblatt MB 2030 zu «Beton mit rezyklierten
Gesteinskörnungen» vorgestellt und auf wichtige Änderungen verwiesen. Bei der Herstellung von Zement und Beton entsteht CO
2 (Kohlendioxid). Im Referat «CO2-Speicherung mit Beton» wird dargelegt, dass Recyclinggesteinskörnung zur Betonherstellung verwendet werden kann, welches vor dessen Verwendung mit CO2 begast wird und welche Auswirkungen dies auf die Betoneigenschaften hat.
Nach der Mittagspause werden die Änderungen beim neuen SIA Merkblatt 2042 zur Alkaliaggregatreaktion vorgestellt und auf wichtige Änderungen verwiesen. Im anschliessenden Referat werden Ursachen für eine unerwünschte Luftporenbildung im Frischbeton erläutert und wie dies vermieden werden kann.
Nach der Pause am Nachmittag werden neue Möglichkeiten zur Feuchtemessung im Betonmischer vorgestellt, um eine noch zuverlässigere Betonherstellung zu ermöglichen. Abschliessend wird auf Möglichkeiten und Grenzen von wasserdichten Betonkonstruktionen eingegangen, zu denen mehrere Normen in Überarbeitung waren bzw. noch sind.


Referent(en)

Dr. Matthias Haug
Produktingenieur Betonzusatzmittel, Sika Schweiz AG, Zürich
Cathleen Hoffmann,
Technical Expert Center, Holcim (Schweiz) AG, Würenlingen
Dr. Frank Jacobs, dipl. Geol. BDG/SIA,
Beratung und Expertisen, TFB AG, Wildegg
Dr. Cornelius Jantschke,
Head of Marketing and Sales IMKO Micromodultechnik
GmbH, Ettlingen (D)
Dr. Christine Merz, dipl. Geol. UNIL/SIA
Inhaberin Merz Ingenieurberatung GmbH, Möriken
Björn Mühlan, Bauing. M.Eng.,
Beratung und Expertisen, TFB AG, Wildegg
Marc Rohr
Leiter Baustofftechnik Kibag Management AG, Zürich
Dr. Yves Schiegg, Dipl. Bauing. ETH/SIA,
Gechäftsführer TFB AG, Wildegg
Dr. Monica Vogel, MSc. erdw. ETH
Projektleiterin Ressourcen, Kibag Management AG, Zürich
Roland Weiss,
Geschäftsführer, S-Cert AG, Wildegg

Kosten
CHF 555.00 inkl. MWST.
Frühbucher bis 30 Tage vor Kursdatum erhalten
5% Reduktion.
Studenten (unter Vorweisung der Legi) zahlen
CHF 150.00 inkl.
MWST pro Kurstag



Webseite www.bauundwissen.ch/de/Angebot/Hoch-und-Indus...
An Veranstaltung teilnehmen