Burgdorfer Abwassertag 2021

An Veranstaltung teilnehmen
Datum 18.11.2021
Zeit 09:00 - 17:00 Uhr
Ort BFH, Burgdorf / Online
Veranstalter Bau und Wissen - Das Forum für Wissenstransfer der Baubranche
Kategorie Studientag/Kongress
Veranstaltungsthema Fachwissen
Veranstaltungssprache Deutsch
Kurscode 224401

Inhalt
Der „Burgdorfer Abwassertag“ ist eine jährliche Veranstaltung für alle, die im Bereich der Siedlungsentwässerung und Abwasserbehandlung tätig sind. Sie dient als Informations- und Austauschplattform, um auf dem neuesten Stand zu bleiben.


Folgende Themenschwerpunkte werden behandelt:
• Klimawandel und Gewässerschutz
• Klimawandel und Siedlungsentwässerung
• Klimawandel und Hochwasserschutz
• Pestizide in Gewässern, Trinkwasser und Abwasser


Referent(en)

Patrick Fischer
Abwasserbeseitigung, Sektion Gewässerschutz, BAFU, Bern
Dr. Sophie Fukutome, dipl. Physikerin ETHZ
Klimagrundlagen, Abteilung Klima, MeteoSchweiz
Prof. Dr. Jolanda Jenzer Althaus, Dr. ès sc. EPFL
Professorin für Wasserbau, Leiterin Inst. für Siedlungsentwicklung und Infrastruktur, Berner Fachhochschule, Burgdorf
Dr. Claudia Minkowski, Dr. phil. nat.,
Leiterin Gewässer- und Bodenschutzlabor, Kt. Bern
Fabian Peter, Gewässerökologe
AquaPlus AG, Zug
Dr. Jan Rajczak, MSc Klimawissenschaften Uni Bern
Klimaentwicklung, Abteilung Klima, MeteoSchweiz
Beat Staub
Stadt Bern, Direktion für Umwelt, Sicherheit und Energie
Amt für Umweltschutz, Stadtlabor Bern
Dr. Pascal Wunderlin
Leiter VSA-Plattform «Verfahrenstechnik Mikroverunreinigungen», VSA (Schweizer Abwasser- und Gewässerschutzfachverband), Glattbrugg

Kosten
CHF 555.00 inkl. MWST.
Frühbucher bis 30 Tage vor Kursdatum erhalten
5% Reduktion.
Studenten (unter Vorweisung der Legi) zahlen
CHF 150.00 inkl.
MWST pro Kurstag.



Webseite www.bauundwissen.ch/de/Angebot/Kanalisationen...
An Veranstaltung teilnehmen