Tageskurs: Einführung in die Immobilienbewertung

An Veranstaltung teilnehmen
Datum 05.11.2021
Zeit 09:00 - 17:00
Ort Pädagogische Hochschule, ZH
Veranstalter Sirea AG
Kategorie Kurs
Veranstaltungsthema Fachwissen
Veranstaltungssprache Deutsch

Keine Liegenschaft gleicht der anderen. Jede einzelne Immobilie, jedes Grundstück sollte gesondert betrachtet werden. Die Immobilienbewertung ermöglicht, unter Einbezug verschiedener Kriterien und Methoden, eine realistische Bewertung jedes einzelnen Objekts.

Wie ist eine Immobilienbewertung aufgebaut? Welche Basisunterlagen sind unabdingbar? Welche Bewertungsmethoden gibt es?

 

Inhalt:

Der ganztägige Einführungskurs bietet Ihnen einen Einblick in die Grundlagen der heutigen Immobilienbewertungsmethoden und –standards. Über die Vermittlung von theoretischem Basiswissen und anhand von praktischen Bewertungsbeispielen zeigen wir Ihnen auf, welche Faktoren für die Wertermittlung einer Immobilie berücksichtigt werden müssen, welche Bewertungsmethoden sich für welches Objekt eignen und wie Bewertungsgutachten zu lesen sind.

 

Themen:

  • Begriffe rund um Wert und Preis
  • Bewertungsnormen und –standards
  • Methoden der Immobilienbewertung (Sachwert / Realwert, Ertragswert, Discounted Cash Flow (DCF) Methode, hedonische Bewertung usw.)
  • Aufbau und Interpretation einer Immobilienbewertung
Referent(en)

Fahrländer Partner Raumentwicklung, Partner
Dipl. Bauing. FH/STV, NDS BWI, MAS in Real Estate Management
Dozent für Immobilienbewertungswesen
Mitglied SIV, Swiss Engineering (STV), Schweiz. Wasserwirtschaftsverband (SWV)
Dozent bei SIREA im CAS Immobilienbewertung für alle Themen, im CAS Immobilienanalyse für technische Anlagen

Kosten

CHF 550.00 SIV Mitglieder
CHF 585.00 wipswiss- & FIABCI
CHF 650.00 Nicht-Mitglieder
Studenten 25% Reduktion auf Nicht-Mitgliederpreis

Anmeldeschluss 29.10.2021
Kontaktperson Sabrina Saracino
Telefon 044 322 10 10
Webseite www.sirea.ch
An Veranstaltung teilnehmen