CAS Brandschutz für Architekt*innen

An Veranstaltung teilnehmen
Datum 20.01. - 19.08.2022
Ort Zürich oder hybrid
Veranstalter Berner Fachhochschule
Kategorie Studiengang
Veranstaltungsthema Normen, Architektur
Veranstaltungssprache Deutsch

 

 

CAS Brandschutz für Architekt*innen

Im CAS Brandschutz für Architektinnen und Architekten lernen Sie, wie Sie Brandschutzbelange frühzeitig berücksichtigen und so Qualität, Wirtschaftlichkeit und Wettbewerbsfähigkeit steigern.

 

Die neuen Brandschutzvorschriften lassen mehr Spielraum, übertragen den Planenden aber auch mehr Verantwortung. Dies zeigt sich insbesondere mit der Einführung der Richtlinie 11-15 «Qualitätssicherung im Brandschutz», mit der den Planenden und Ausführenden neue Aufgaben zugeteilt werden.

 

Dank der Weiterbildung sind Sie in der Lage, die brandschutztechnischen Rahmenbedingungen in allen Phasen des Bauprozesses einfliessen zu lassen (Vorstudie, Projektierung, Ausschreibung, Realisierung, Bewirtschaftung) und verfügen über vertiefte Kenntnisse der Brandschutzvorschriften und behördlichen Abläufe.

 

Zielpublikum:

Der Kurs richtet sich an Architektinnen und Architekten, Ingenieure, Masterstudierende (Holz- und Bauingenieurwesen), Bauleiter, Infrastrukturverantwortliche bei Investoren und öffentlichen Bauherren, die sich gezielt mit dem Thema Brandschutz in der Planung befassen möchten.

 

 

Kosten

 

CHF 6’500 inkl. Kursunterlagen
Nicht inbegriffen sind Verpflegungskosten und Kosten für allfällige Übernachtungen, Anreisekosten und Parkgebühren.

 

Anmeldeschluss 23.12.2021
Kontaktperson Hanspeter Kolb
Webseite www.bfh.ch/ahb/de/weiterbildung/cas/brandschu...
An Veranstaltung teilnehmen