download

Flyer zum Kurs

Burgdorfer Wasserbautag 2020 - Fliessgewässer und Landwirtschaft

An Veranstaltung teilnehmen
Datum 16.09.2020
Zeit 09:00-17:00
Ort Berner FH, Burgdorf
Veranstalter Bau und Wissen - Das Forum für Wissenstransfer der Baubranche
Kategorie Kurs
Veranstaltungsthema Fachwissen
Veranstaltungssprache Deutsch

Inhalt
Die Artenvielfalt und Bestände der Fische und Wirbellosen in unseren Fliessgewässern sind seit Jahren bedrohlich rückläufig.
In der Kritik steht vor allem die konventionelle Landwirtschaft, die durch den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln und das Ausbringen von Dünger stark zur Gewässerbelastung beiträgt.
Mitunter wird ihr auch vorgeworfen, die notwendigen Flächen für Hochwasserschutz- und Revitalisierungsvorhaben nicht zur Verfügung zu stellen. Doch ist die Situation wirklich so einfach wie oft dargestellt?
Was sind die Anforderungen der Landwirte?
Wo entstehen Konflikte?
Am diesjährigen Burgdorfer Wasserbautag wird der Frage nachgegangen, wie Landwirtschaft und Gewässerschutz zusammengebracht und allenfalls sogar Synergien genutzt werden können.
Unter dem Titel „Fliessgewässer und Landwirtschaft“ werden einerseits die Wünsche und Ansprüche an Wasserbauprojekte seitens der Landwirtschaft abgeholt. Anderseits wird anhand von Praxisbeispielen aufgezeigt, was bei der Planung von Wasserbauprojekten zu berücksichtigen ist, damit win-win-Situationen entstehen.

Referent(en)

Christof Angst
Biberfachstelle – info fauna, CSCF&karch, Neuenburg
David Brugger,
Schweizer Bauernverband, Leiter Geschäftsbereich Pflanzenbau
Matthias Brück, Dipl.-Ing. (FH), Landschaftsarchitekt
perMatur, Zürich
Adrian Hauert, Wengi b. Büren
Rolf Heinisch, Dipl. Ing. Landschaftsarchitekt,
Ecovia GMBH, Geuensee
Mareike Jäger, Dipl.-Ing. agr.
Dozentin für landwirtschaftliche Produktionssysteme ZHAW, Wädenswil
Willy Jordi, pat. Ing. Geometer ETH
Geobau Ingenieure AG, Geomatik Bau Umwelt, Münsingen
Prof. Mario Schirmer, Eawag, Hydrogeologie
Barbara Stöckli-Krebs, dipl. Forstingenieurin ETH sia
Impuls Thun
Ursina Wiedmer, Amt für Landschaft und Natur, Leiterin Fachstelle  Naturschutz, Zürich

Kosten

CHF 415.00 inkl. MWST und Veranstaltungsunterlagen.

Webseite www.bauundwissen.ch/de/Angebot/Wasserbau/Burg...
An Veranstaltung teilnehmen