Jahrestagung: Versorgungssicherheit Schweiz

An Veranstaltung teilnehmen
Datum 09.09.2020
Zeit 13:00-17:00
Ort Bern
Veranstalter energie-cluster.ch
Kategorie Studientag/Kongress
Veranstaltungsthema Energie, Bildung
Veranstaltungssprache Deutsch

Die Schweizer Bevölkerung hat mit der Energiestrategie 2050 den schrittweisen Ausstieg aus der Kernenergie beschlossen. Der Ausbau der erneuerbaren Energien kommt aber nur schleppend voran. Viele Bürgerinnen und Bürger fürchten sich vor einer Versorgungslücke, speziell im Winter.

Wird es zu einem Blackout in der Schweiz kommen? Wie abhängig sind wir von Stromimporten aus dem Ausland? Deutschland hat per 2022 (resp. 2038) ebenfalls den Atom- und Kohleausstieg beschlossen. Was bedeutet dies für Stromimporte in die Schweiz – ist überhaupt genügend Strom vorhanden? Kann die Versorgungssicherheit der Schweiz durch die Energieversorger zukünftig überhaupt sichergestellt werden?

Die Jahrestagung des energie-cluster.ch geht diesen Fragen am 9. September 2020 in Bern auf den Grund. Experten aus Forschung, aus der Praxis und von Unternehmen beleuchten die Sachverhalte aus verschiedenen Blick-winkeln. Die Referate bilden die Basis für eine anschliessende Podiumsdis-kussion mit Experten, Politikern und Anbietern. Diskutieren auch Sie mit – die Podiumsdiskussion soll eine öffentliche Plattform sein, auf welcher auch Sie Ihre Fragen stellen können.

Referent(en)

Reanto Tami

Dr. David Thiel

Michael Frank

Urs Elber

Norbert Rücker

Daniel Menetrey

Frank Kalvelage

Kosten

Kosten CHF 120.– bzw. CHF 100.- für Mitglieder energie-cluster.ch und AEE Suisse

Anmeldeschluss 08.09.2020
Kontaktperson Monika Weber
Telefon 0313812480
Webseite www.energie-cluster.ch/jahrestagung
An Veranstaltung teilnehmen