download

Flyer zum Kurs

Nichtlineare FE-Modellierung im konstruktiven Ingenieurbau

An Veranstaltung teilnehmen
Datum 24.06.2020
Zeit 09:00-17:00
Ort Bau und Wissen, Wildegg
Veranstalter Bau und Wissen - Das Forum für Wissenstransfer der Baubranche
Kategorie Kurs
Veranstaltungsthema Fachwissen
Veranstaltungssprache Deutsch

Die Komplexität der Bau- und Erhaltungsaufgaben hat sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert. Bemessung von dauerhaften und optimierten Bauwerken unter komplexen statischen nd dynamischen Einwirkungen, Beurteilung von bestehenden Ingenieurbauten, Zustandsprognose und Verstärkung mit neuen Materialen sind Beispiele davon, welche vertiefte Kenntnisse bei der Anwendung von unkonventionellen Lösungen erfordern.
Linear-elastische Ermittlung der Schnittgrössen und konservative empirische Ansätze unter stark idealisierten Annahmen werden teilweise durch nichtlineare Verfahren ersetzt.
Vorallem bei der Erdbebenbemessung und Nachrechnung von bestehenden Konstruktionen wird eine realitätsnahe Abbildung des Tragverhaltens und volle Ausnutzung der plastischen Tragreserven benötigt, um kostenintensive Ersatzmassnahem zu vermeiden und wirtschaftlich Bauen zu können.
Fortgeschrittene Berechnungsverfahren wie etwa verschiebungsbasierte Pushover-Analyse, Bemessung über Spannungsfelder und nichtlineare finite Elemente (NLFEM) werden immer häufiger gebracht und durch internationale Normen und Richtlinien unterstützt.

Zielsetzungen
In dieser Tagung wird der Stand der Anwendung und Entwicklung von nichtlinearen Verfahren im konstruktiven Ingenieurbau aufgezeigt.

 

Referent(en)

Safak Arslantürkoglu, dipl. Bauing. TU
ETH Zürich (Stojadinovic)
Dr. Alexander Kagermanov, dipl. Bauing. TU
Hochschule für Technik Rapperswil (HSR)
Dr. Pierino Lestuzzi, Bauingenieur EPFL,
Dozent, ENAC-IIC-MAC EPFL
Gian Nick, Dipl. Bauing. ETH
Bridge Design Services AG, Zürich
Dimitrios Piskas, MSc ETH Bau-Ing.
Projektleiter, Basler & Hofmann AG, Zürich
Dr. Matthias Preisig, Bauingenieur EPFL,
Geomod SA, Zürich
Wessam Rinawi, Dipl. Ing. SIA,
Bridge Design Services AG, Zürich
Dr. Marius Weber
Postdoctoral researcher, Prof. Dr. Walter Kaufmann, Institute
of Structural Engineering (IBK), ETH Zürich
Dr. Francesco Vanin
Post-doctoral researcher, ENAC-IIC-EESD EPFL

Kosten

CHF 555.00 inkl. MWST und Veranstaltungsunterlagen.
Frühbucher bis 30 Tage vor Kursdatum erhalten 5% Reduktion

Webseite www.bauundwissen.ch/de/Angebot/Hoch-und-Indus...
An Veranstaltung teilnehmen