SIA-Lehrgang Schulhausbau

An Veranstaltung teilnehmen
Datum 08. - 22.09.2020
Zeit 08.09.2020 und 22.09.2020, 9.30 - 16.30
Ort Zürich
Veranstalter Logosia-form
Kategorie Kurs
Veranstaltungssprache Deutsch
Kurscode SHA01-20D

Im SIA-Lehrgang Schulhausbau stellen einerseits fünf Architekturbüros fünf aktuelle Projekte mit unterschiedlichen Voraussetzungen vor: einen Neubau «für immer», einen Neubau «fürs Erste», einen Ersatzneubau, eine Sanierung und eine Schule als community space. Neben gestalterischen Fragen sollen auch Aspekte wie die Herangehensweise an das Projekt, der Auftragszugang, das Zusammenwirken mit Nutzenden und Bauherrschaften thematisiert werden. Als wichtige Grundlagen für die Planung werden ausserdem aktuelle pädagogisches Konzepte, sich wandelnde Bedürfnisse von Nutzenden und Ansprüche von Baubehörden vorgestellt.

 

1. Tag, 8.9.2020

  • Einführung
  • Planung von Schulen: Aktuelle pädagogische Konzepte
  • Planung von Schulen: Bedürfnisse von Nutzenden
  • Neubau «für immer»: Schule Pfingstweid, 2019
  • Neubau «fürs Erste»: Kantonsschule Uetikon am See und Kantonsschule Uster, 2018 und 2012

2. Tag, 22.9.2020

  • Ersatzneubau: Sekundarschule Weitenzelg, 2019
  • Sanierung: Schulhaus Brauer, 2015
  • Schule als community space: Primarschule Küsnacht Goldbach, 2019
  • Planung von Schulen: Ansprüche von Baubehörden
Referent(en)

1. Tag, 8.9.20

  • Claudia Schwalfenberg, SIA
  • Dorothea Tuggener, PH Zürich
  • Simone Kramer, Schulleiterin Pfingsweid
  • Lorenz Baumann, Baumann Roserens Architekten
  • Sibylle Bucher, B.E.R.G. Architekten

2. Tag, 22.9.20

  • Bernhard Maurer, Architekt
  • Martin Ladner / Roland Meier, Architekten
  • Stephan Möhring, BGM Architeken
  • Patrik Hämmerle, Hämmerle Partner
Kosten
  • Firmenmitglied CHF 750
  • Einzelmitglied CHF 950
  • Nichtmitglied CHF 1150
An Veranstaltung teilnehmen