Exkursion Helsinki

An Veranstaltung teilnehmen
Datum 06. - 09.05.2020
Ort Helsinki
Veranstalter architectours GmbH
Kategorie Kurs
Veranstaltungsthema Baukultur
Veranstaltungssprache Deutsch

 

Helsinki „Finnlands Fenster in die Welt“. Die Metropole ver- sprüht mit ihrem 100 km langen Küstengebiet und den 300 Inseln ein maritimes Flair und bietet gleichzeitig eine hohe Le- bensqualität. Helsinki als moderne Stadt und Gartenstadt in einem ist eng mit dem Meer verbunden. Konsequente Umge- staltungen struktureller und sozialer Art machen diese Metro- pole zu einer äußerst dynamischen Stadt. Stadtplanung ist in der nnischen Hauptstadt von großer Bedeutung, und bei der Entstehung neuer Stadtteile taucht ein Begriff immer wieder auf: Umnutzung.

 

 

Der Mensch im Mittelpunkt der Stadtplanung

Für die Städte der nächsten Jahrzehnte ist es notwendig, die Zersiedelung der Kernstädte aufzuhalten. Nur eine ef - ziente Stadtplanung kann den urbanen Wandel in Europa bewältigen und Helsinki zu einer räumlich und sozial aus- gewogenen Metropole machen. Helsinki ist somit gefordert, an ihren Visionen in der Stadtplanung festzuhalten und weiterzuarbeiten, um die Auswirkungen des Klimawandels zu mildern und weiterhin die Vorzüge als nordeuropäische Wohlfahrtsstadt zu behalten. Schon jetzt hat Helsinki Visi- onen umgesetzt und Großes in der Stadtplanung geleistet, um den Einwohnern ein angenehmes Lebensgefühl zu bie- ten. Andere europäische Metropolen können viel von der n- nischen Hauptstadt lernen. Wer möchte sich da nicht selbst ein Bild von dieser großartigen Stadt machen!

 

Referent(en)

 

Diese Exkursion wird von Dipl.-Ing. (FH) Architektin Stephanie Dilpert-Röbig (M. A.) und ihrem Team vorbereitet und organisiert – von Architekten für Architekten. Neben der Architektur stehen auf dieser Exkursion ebenso gesellschaftliche und kulturelle Zusammenhänge im Fokus. 

Vor Ort wird die Exkursion durch den renommierten Architekten und Autor Ulf Meyer geleitet.

 

Kosten

 

1.490,- CHF Doppelzimmer inkl. Flug ab Zürich

200,- CHF Einzelzimmerzuschlag

100,- CHF Zuschlag für Nichtmitglieder a&k

 

Enthaltene Leistungen:

Hin-und Rückflug ab Zürich 

3 x Übernachtungen

3 x Frühstücksbuffet

Koordination durch architectours

Fachvorträge und Führungen durch den renommierten Architekten und Autor Ulf Meyer

Eintrittsgelder & Organisation aller Innenbesichtigungen

Transport vor Ort mit dem Bus oder 

öffentlichen Verkehrsmitteln

Exkursionshandbuch

Reisepreissicherungsschein

 

Nicht enthalten sind:

Nicht aufgeführte Essen und Getränke

Ausgaben des persönlichen Bedarfs

Reiserücktrittversicherung

 

Weiterbildung:

Durch Ihre Teilnahme kommen Sie Ihrer Fortbildungspflicht als Kammermitglied der Architektenkammer auf angenehme  Weise nach und erhalten Impulse für Ihre eigene Arbeit.

 

Teilnehmerzahl und Anmeldung:

Maximal 30 Personen und mindestens 15 Personen

Anmeldung bis 10.01.2020 unter www.architectours.org

Unsere Fachexkursionen sind Fortbildungen und können gegebenenfalls als solche steuerlich geltend gemacht werden.

 

 

 

 

Anmeldeschluss 10.01.2020
Kontaktperson Stephanie Dilpert-Röbig
Telefon +49 (0) 17663133065
Webseite www.architectours.ch
An Veranstaltung teilnehmen