Umbau Wohn- und Geschäftshaus Limmattalstrasse

Lieu Zürich-Höngg
Canton Zurich

Bureau/Société

kämpfen für architektur ag
Catégorie Industrie und Gewerbe
Réalisation (date ou durée) 2001
Prestations d’étude Entwurf, Projekt, Ausführung
Site Internet www.kaempfen.com

Projektbeschrieb

Der Altbau ist bis auf den Rohbau zurückgebaut worden. Die Leitgedanken des Umbaus waren Nachhaltigkeit, Ökologie und Sonnenenergie. Die Südfassade ist zur Energiefassade geworden, die mit Sonnenkollektoren und Photovoltaikpaneelen Wärme und Strom produziert. Die Nordfassade mit den kleinen Öffnungen minimiert die Energieverluste. Das Gebäude verwandelte sich vom unscheinbaren, gedrungenen Kubus zu einer aufragenden Skulptur. Dieser energieeffiziente Umbau wurde mit dem schweizerischen Solarpreis 2002 ausgezeichnet.