Faire Honorare - Charta

warum

Die hohe Fachkompetenz, die ausgeprägte kulturelle Sensibilität und das umsichtige Denken und Handeln der Ingenieure und Architekten ist massgebend für die Gestaltung der Kulturlandschaft und die hohe Lebensqualität in der Schweiz.

Planer übernehmen mit ihrem Beitrag zur Gestaltung des Lebensraumes den Dienstleistungen und intellektuellen Leistungen  eine grosse gesellschaftliche Verantwortung.

Zur Verantwortung der Planer gehört auch, immer wieder geschlossen daran zu erinnern, dass sie mit ihren wertvollen Leistungen die Baukultur verantworten und hohe Lebensqualität ermöglichen und deshalb entsprechend entlöhnt werden sollten. Das unnachgiebige Einfordern von fairen Honoraren und Vergabeverfahren ist deshalb unerlässlich.

Der SIA stellt als Richtschnur die Honorar- und Vergabeordnungen (SIA 142, 143 und 144) bereit. Im Berufsalltag umsetzen müssen diese aber die Planer selber - mit aller Konsequenz: Faire Honorare und Vergabeverfahren werden dann zur Selbstverständlichkeit, wenn Planer geschlossen, bewusst und langfristig eine faire Vergütung für Ihre Arbeit einfordern und auf Tiefpreisangebote, die der Qualität der Baukultur und dem Berufsstand schaden, verzichten.


Charta unterzeichnen

Um dem Anliegen Nachdruck zu verleihen sowie Solidarität und Geschlossenheit zu demonstrieren, hat der SIA gemeinsam mit weiteren Planerverbänden die Charta Faire Honorare für kompetente Leistungen verabschiedet. 

Durch die Unterzeichnung der Charta Faire Honorare für kompetente Leistungen geben die SIA-Mitglieder zum Ausdruck, dass sie geschlossen für die Forderungen nach fairen Honoraren und damit baukulturell verantwortlichem Handeln einstehen.

Tun Sie Ihre Unterstützung kund - unterzeichnen Sie die Charta mit einer anonymen (elektronischen) Unterschrift:

(Diese Angaben werden nicht namentlich veröffentlicht und nur zu diesem Zweck verwendet).

wer

Folgende Akteure werden eingeladen, die Charta zu unterschreiben und das Argumentarium im Berufsalltag zu verwenden:

  • Planer: Architekten und Ingenieure
  • Bauherrschaften: Öffentliche Hand und private Bauherrschaften, welche Mitglied eines Berufsverbandes sind
  • Mitglieder von Jurys

Charta Faire Honorare für kompetente Leistungen