international

Der SIA ist seit langem in vielen internationalen Organisationen vertreten und pflegt gute Beziehungen zu Verbänden im Ausland. Mit der Schaffung eines eigenen Bereichs «International» anfangs 2014 hat sich der SIA zum Ziel gesetzt, sich noch stärker mit dem Planungs- und Baugeschehen im Ausland zu vernetzen und für den Zugang seiner Mitglieder zu anderen Märkten einzusetzen. Konkret verfolgt der SIA diese Absicht über folgende Aktivitäten:

 

  • Mitgliedschaft und Vertretung der Berufsinteressen in internationalen Gremien 

Fédération européenne d'associations nationales d'ingénieurs FEANI

Europäischen Register für Ingenieur/innen EUR ING

World Federation of Engineering Organizations WFEO

Conférence Suisse des Architectes CSA

 

  • Aufbau und Pflege von Beziehungen zu anderen Berufsverbänden, relevanten Behörden, Organisationen und Bildungs- und Forschungsinstitutionen im In- und Ausland zwecks Austausch und Weiterentwicklung von Fachwissen und berufsspezifischen Informationen.

  • Förderung der Vernetzung und des Austauschs seiner international tätigen und interessierten Mitglieder. Beispiele:
    - formelle Gründung der Sektion Ausland 2013

Sektion International

      - regelmässige Export-Meetings, die ab 2016 durch die Sektion Ausland SIA             organisiert werden 

Export-Meetings

 

  • Image- und Wissenstransfer über gezielte Projekte und Veranstaltungen im In- und Ausland. Beispiele

Swiss-US Energy Innovation Days 

Umsicht-Regards-Sguardi

 

 

kontakt

SIA-Geschäftsstelle
Myriam Barsuglia
Leiterin Vereinspolitik
Selnaustrasse 16
Postfach
8001 Zürich

t +41 44 283 15 73
E-Mail