2. Preis Wettbewerb Alterszentrum Bülach

Ort Bülach
Kanton Zürich

Firma

Architekturbüro Johann Frei
Kategorie Fürsorge und Gesundheit
Auftraggeber Stadt Bülach
Realisierung (Datum oder Zeitraum) 2010-2011
Planerleistungen Studienauftrag mit offener Präqualifikation
Webseite www.frei-architekturbuero.ch

Projektbeschrieb

In Ergänzung zum bestehenden Alterszentrum Grampen 1 sollen auf dem angrenzenden Grundstück weitere Alterswohnungen und Pflegeplätze, ein Mehrzwecksaal, sowie Räume für Spitex und eine Gemeinschaftsarztpraxis gebaut werden. Das Pflegegeschoss ist mit dem bestehenden Gebäude über einen horizontalen Gang zu verbinden. Das gegen den Strassenraum geschlossene Gebäudevolumen wird im Innenhof differenziert abgestuft. Eines der Hauptanliegen des Entwurfs sind die räumlichen Verbindungen der Aussenräume mit dem Quartier und somit die Durchlässigkeit der Gesamtanlage. Der grosse Durchgang zum Innenhof im Sockelgeschoss definiert die Eingänge zu Arztpraxis, Spitex und Alterswohnungen und dient gleichzeitig als Notzufahrt für den Neubau. Um im Pflegegeschoss eine Spitalatmosphäre zu vermeiden, wurde viel Wert auf die Ausgestaltung des Korridors gelegt. Grosszügig bemessen, verbindet er sich mit den Aufenthaltszonen, und wird so zum erweiterten Wohnzimmer. Über dem Pflegegeschoss angeordnet sind die Alterswohnungen. Durch farbig gerahmte Fensteröffnungen wird die Fassade spielerisch aufgewertet und individualisiert.