Wohnsiedlung

Strasse In der Höh
Ort 8604 Volketswil
Kanton Zürich

Firma

Nüesch & Partner AG
Kategorie Wohnen
Auftraggeber Baugesellschaft Flair
Realisierung (Datum oder Zeitraum) 2007-2008
Webseite www.nuesch-arch.ch/sites/index...
Projektinfo Wohnsiedlung .pdf

Projektbeschrieb

Volketswil hat in den letzten zehn Jahren einen positive Entwicklungsprozess erlebt. Unter anderem wurden neue Baugebiete erschlossen und die zunehmende Zahl der Neuzuzüger in das Naherholungsgebiet rund um den Greifensee hat die ausgezeichnete Wohnqualität bestätigt. Insbesondere die gute Erschliessung des öffentlichen Verkehrs durch das S-Bahnnetz hat die Umgebung bedeutend aufgewertet.

 

Im Planungsgebiet Zimikon/Volketswil wurden im Zuge der erweiterten Baugebiete rund um die Gewerbe- und Einkaufsgebiete neue Wohnzonen angegliedert. Unter diesem Aspekt entstanden in den letzten fünf Jahren zahlreiche Wohneinheiten im südlichen Gemeindegebiet, nahe am Greifensee. Das Projekt Flair entsteht auf einer der letzten noch zur Bebauung zur Verfügung stehenden Parzelle. Angrenzend an die Freihaltezone der Gemeinde gliedert sich das Projekt einerseits an neue Siedlungsstrukturen und andererseits an das Gewerbegebiet mit dem Einkaufscenter Volkiland an.

 

Die orthogonale Gliederung der Siedlung richtet sich nach der optimalen Himmelsrichtung wie auch nach den Strukturen der umgebenden Bauten. Klare Linien, Fassaden und Fensteröffnungen in Wechselspiel von Größe und Position geben den Bauvolumen einen modernen, eigenständigen Charakter. Eine asketische Formensprache prägt die Qualität des gesamten Ensembles. Form und Farbe bewegen sich im Einklang. Grundrisse und Wohnformen richten sich nach einem neuzeitlichen Wohnen: Ein lichtdurchfluteter und loftartiger Tagesbereich geht nahtlos in den grosszügigen, wohnzimmerartigen Aussenbereich über. Die hochwertige Gartengestaltung orientiert sich an der orthogonalen Architektur und sieht durch Hecken gebildete Felder für Spiel- und Freizeitaktivitäten vor.