Mehrfamilienhaus Spiegelgasse

Ort 8001 Zürich
Kanton Zürich

Firma

Schlegel Ulrich Architekturbüro
Kategorie Wohnen
Auftraggeber Hausverwaltung Spiegelgasse
Realisierung (Datum oder Zeitraum) 1997-2004
Planerleistungen
Webseite www.schlegelarchitekten.ch

Projektbeschrieb

Sanierung eines Hauses in der Altstadt nach ökologischen Kriterien

Die Sanierung erfolgt etappenweise über mehrere Jahre entsprechend der anfangs in der sogenannten Grobdiagnose, einem einfachen und bewährten Instrument zur Zustandsanalyse eines Gebäudes, festgelegten Prioritätenliste.

Die wesentlichen Massnahmen bisher: Aussendämmung hofseitig, Fensterersatz (Fenster mit speziell wenig ins Licht einstehenden Flügelrahmen und exzellentem U-Wert für den Rahmen), Einbau einer kontrollierten Lüftung mit Wärmerückgewinnung (Komfortlüftung), Dämmung der Kellerdecke, Vorsatzfenster für Büro im EG, Ersatz der Haustüre, sehr gute Dämmung des Daches im Zusammenhang mit dem Ersatz von pilzgeschädigten Balken, Ersatz der Oelheizung durch eine Pelletsheizung (automatische Zufuhr der Pellets = kleine Holzstäbchen), Verbesserung der bestehenden Solaranlage, Erneuerung der Elektroanlagen. Parallel erfolgt jeweils bei Mieterwechsel eine sanfte Renovation der Küche und des Bades. Auf der Foto sind übrigens auf dem Zinnendach die Brutkästen für Mauersegler sichtbar.