Von der Finanzbuchhaltung zum kalkulatorischen Stundensatz (Finanzielle Führung Teil 1)

An Veranstaltung teilnehmen
Datum 30.08.2018
Zeit 9.00-17.00
Ort Zürich
Veranstalter LogoSIA-Form
Kategorie Kurs
Veranstaltungsthema Fachwissen, Finanzen, Unternehmensführung
Veranstaltungssprache Deutsch
Kurscode FF10-18

Die Anforderungen an die finanzielle Führung eines Planungsbüros sind anspruchsvoller geworden. Dieser Kurs, der für Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermassen geeignet ist, stellt die für Architekten und Ingenieure relevanten Aspekte des Rechnungswesens in Theorie und Praxis dar.

 

Im Kurs "Von der Finanzbuchhaltung zum kalkulatorischen Stundensatz (Finanzielle Führung Teil 1)" lernen Sie anhand einer praxisnahen Methode, wie Sie ausgehend von den Zahlen der Finanzbuchhaltung zu einem kalkulatorischem Stundensatz gelangen. Verschiedene Themen bezüglich

  • Grundsätzen zur ordnungsmässigen Buchhaltung,
  • Aufbau von Bilanz und Erfolgsrechnung sowie
  • wichtige Konten der Jahresrechnung

festigen Ihre Kenntnisse im Bereich Finanzbuchhaltung.

 

Anhand des Kalkulationstools zur Berechnung des mittleren Bürokostensatzes sind Sie in der Lage, für Ihr Unternehmen die spezifischen Honorarsätze zu berechnen.

 

Der Kurs wird am 16.1.2019 mit dem Teil "Vom Budget zum Controlling (Finanzielle Führung Teil 2)" fortgesetzt. www.sia.ch/form/FF11-19

Referent(en)
  • Christian Zumstein, dipl. Treuhandexperte, BDO AG, Solothurn
  • Markus Felber, Experte in Rechnungslegung und Controlling, Vizedirektor, BDO AG, Solothurn
Kosten
  • Firmenmitglieder SIA CHF 640.-
  • Mitglieder SIA CHF 740.-
  • Nichtmitglieder CHF 950.-
An Veranstaltung teilnehmen