aktuelles

Die Nachfrage nach Informationen und Weiterbildungsmöglichkeiten zu BIM, Building Information Modeling, ist enorm.

Sie finden unten Angebote von Hochschulen und Fachhochschulen, aber selbstverständlich auch von SIA-Form und unseren Kooperationspartnern: Die Dauer der vorgestellten Veranstaltungen reicht von 45 Minuten bis zu mehreren Monaten (CAS- und MAS-Programme).

Bitte beachten Sie die Anmeldefristen. Einige Angebote sind rasch ausgebucht.

CAS ETH ARC DIGITAL und Weitere

Die Kurse der ETH Zürich zu Kompetenz für Architekten und Ingenieure (KAI) sind als modulares Weiterbildungsprogramm aufgebaut: Informationen

Digitales Denken im Bauwesen kann man lernen

Das Baublatt berichtet detailliert über die Weiterbildungsprogramme der ETH Zürich mit Fokus auf das CAS ETH ARC DIGITAL – einem Kooperationspartner von SIA-Form: Informationen

Angebote der Fachhochschule Nordwestschweiz

Neben der ETH bietet auch die Fachhochschule Nordwestschweiz diverse Weiterbildungsangebote im Bereich «Digitales Bauen»:

MAS Digitales Bauen

CAS Potenziale und Strategien im Digitalen Bauen

CAS Digitales Bauen - Methoden und Technologien

CAS Digitales Bauen - Wertschöpfung und Innovation

Umfrage zum Nutzen von BIM

BIM ist derzeit in aller Munde, doch viele wissen nicht, welchen Nutzen BIM richtig eingesetzt bringt. pom+ hat für die Kammer unabhängiger Bauherrenberater eine Umfrage erstellt, um eine Momentaufnahme zu BIM in der Schweizer Immobilienwirtschaft darzustellen. Wer sind die Innovatoren auf dem Schweizer Immobiliensektor? Die Beantwortung der Umfrage kann anonym ausgefüllt werden und dauert nicht länger als 10 Minuten. Informationen

Weiterbildungsangebot von SIA-Form im Wallis

SIA-Form ist in Visp zu Gast und präsentiert am 23. November 2017 Grundlagen und Anwendungen zu BIM. Spezialisten erklären die Prinzipien und berichten aus ihrer BIM-Praxis. Informationen

BIM-Software: Live-Demonstrationen

BIM-Software ist vielfältig. Auf welche Software soll man bei der BIM-gestützten Modellprüfung setzen und auf welche Plattform? Dank Live-Präsentationen verschiedener Tools können Anwender diese vergleichen und mit Experten diskutieren. Informationen

Fortsetzung der Webinar-Reihe in Zusammenarbeit mit BuildingSmart Switzerland

Die Webinar-Reihe wird weitergeführt. In 45 minütigen Webinars werden die wichtigsten BIM-Begriffe und -Methoden erläutert. Informationen

BIM-Management

Können Sie die zahlreichen Begriffe, die im Zusammenhang mit BIM verwendet werden, einordnen und verstehen? Kennen Sie die Argumente, die für eine Umsetzung vom BIM sprechen und können Sie einschätzen, was eine Umstellung des Planungsprozesses für das Unternehmen bedeutet und welche Investitionen dafür notwendig sind? Wenn nicht, dann liefert dieser Kurs mögliche Antworten. Informationen

BIM-Reihe in Zusammenarbeit mit Bau+Wissen

Bereits zum zweiten Mal innert Jahresfrist startet im Oktober die BIM-Reihe bei Bau+Wissen (Wildegg). Weitere Informationen zu den 7 Modulen bis Juni 2018 finden Sie hier: Informationen

Bauherren und BIM

Wie bestellt man BIM in einem Projekt wirklich? Welche Daten und Strukturen geben idealerweise die Bauherren den Auftragnehmern? Und was sollten Planer selbst im BIM-Projektabwicklungsplan definieren? Die Antworten liefert der Kurs «BIM-Bestellen für Bauherren | Praxis»: Informationen

Das Planungsbüro auf BIM vorbereiten

Auch Planungsbüro müssen auf BIM vorbereitet sein. Der Kurs «Einführung in BIM, Digitale Arbeitsmethoden im Projekt und im Betrieb erfolgreich einführen» zeigt auf, was Building Information Modeling in der Praxis bedeutet, wie BIM-Projekte geführt werden und wie sich die BIM-gestützte Planung auf die Planungsprozesse und die Unternehmensorganisation auswirkt. Informationen