07.10.2016 | tec21 | Claudia Schwalfenberg

Öffentlicher Raum im Umbruch

Die Renaissance der Städte und ein boomender Städtetourismus haben ein neues Interesse an öffentlichen Räumen geweckt. Zugleich sind grundlegende Qualitäten dieser Orte gefährdet.