24.09.2012 | tec21 | Claudia Schwalfenberg

Kompositorische Denkmalpflege

Anlässlich der Denkmaltage 2012 ­luden der SIA, NIKE und das Architekturforum Bern zur Diskussion über das Verhältnis von Alt und Neu. Patentrezepte wie der lange Jahre obligate Bruch beim Umgang mit Denkmäler scheinen passé. Im Vordergrund steht heute die Komposition des neuen Ganzen.