22.10.2014 | sia online | Myriam Barsuglia

Internationaler Erfahrungsaustausch

Unter dem Motto Informieren, Austauschen, Vernetzen fand am Mittwoch 15. Oktober 2014 das erste Export-Meeting von SIA-International statt. Die Veranstaltung war zu Gast im Architekturbüro OOS AG in Zürich und dem Thema Internationalisierung von Ingenieur- und Architekturdienstleistungen gewidmet.

Das Input-Referat von Christoph Kellenberger, Gastgeber und Mitbegründer des international tätigen Unternehmens OOS, bot einen guten Überblick zum Thema und stiess bei den Teilnehmenden auf grosses Interesse. Der anschliessende Austausch von Ideen und Kontakten war entsprechend angeregt.

Damit wurde das erste Export-Meeting seinem Motto in jeder Hinsicht gerecht. Es soll 2015 in regelmässigen Abständen fortgesetzt werden und primär eine Plattform zum Erfahrungsaustausch und zum Netzwerken bieten. Mögliche Vorgehensweisen bei der grenzübergreifenden Erbringung von Planungsleistungen sollen künftig vor allem anhand von konkreten internationalen Projekten präsentiert und gemeinsam reflektiert werden.

Die jeweils aktuellen Ausschreibungen der Export-Meetings finden Sie hier:

SIA-Form

SIA-International, Veranstaltungen

Fotos: Sonja Helfer