Fachstelle Gesellschaft und Planung

Die gesellschaftliche Verantwortung der Planerberufe – Diversität in der gebauten Umwelt
 

Veränderte Lebensentwürfe, unterschiedliche Ansprüche, kulturelle Unterschiede und demographische Veränderungen prägen unsere Gesellschaft und stellen uns vor grosse planerische Herausforderungen.

Eine differenzierte Betrachtung dieser Bedürfnisse und deren sorgfältiger Einbezug in die Planungs- und Bauphasen sind für eine nachhaltige Entwicklung unseres Lebensraumes elementar.

Der Fokus liegt dabei nicht nur auf einzelnen Räumen und Gebäuden, sondern auf dem Zusammenspiel von Innen- und Aussenräumen und ganzen Ensembles. Dabei müssen Disziplingrenzen überschritten und verknüpft werden.

SIA-intern greift die Fachstelle Schnittstellen zu den Themen Baukultur und Raumplanung auf und bringt die gesellschaftliche Aspekte auch in das Normenwesen ein.

Die SIA-Fachstelle vernetzt Partner, die sich für die Berücksichtigung unterschiedlichster Nutzeranforderungen engagieren. So können Erkenntnisse und Erfahrungen koordiniert und weitergegeben werden.

Kontour

Eine Veranstaltungsreihe widmet sich ab dem Frühling 2016 der Planung und Umsetzung öffentlicher Räume - von der Annahme ausgehend, dass Ort und Projekt ihre Kontur im Arbeitsprozess gewinnen.
Planungsziele werden mit den baulichen Ergebnissen verglichen und die bisherige Quartierentwicklung wird analysiert. Geführte Quartierrundgänge sensibilisieren für die Schwerpunkte der anschliessenden Diskussion zwischen Podium und Publikum. 

Kontour

Engagiertes Bewusstsein für Chancengleichheit – Diversität im beruflichen Umfeld

Arbeitskräftemangel, veränderte Lebensweisen und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie stellen auch die Büros vor neue Herausforderungen.

Ein von Frau + SIA lanciertes Projekt untersucht unterschiedliche Lösungsansätze zum Thema der Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Die Stiftung Visberg lanciert in Zusammenarbeit mit dem SIA ein Pilotprojekt, um dem Arbeitskräftemangel mit Fachkräften aus älteren Generationen entgegenzuwirken.

Lares

netzwerk frau und sia

femme et sia

Visberg AG