Open House Zürich

Die SIA-Geschäftsstelle öffnete am Wochenende vom 28. und 29. September ihre Türen und lud zum Brunch unter Einzelmitgliedern, Geschäftsstellenmitarbeitenden und Vorstandsmitgliedern. Das Wetter zeigte sich dem Anlass entsprechend im gütigen Herbstkleid.
Die Mitglieder nutzten rege die Möglichkeit, um sich mit Vorstandsmitgliedern und Fachleuten aus Mitgliedschaften, Normenabteilung und SIA-Form auszutauschen. Nicht nur die Mitglieder haben den Austausch sehr geschätzt, auch der designierte Geschäftsführer Christoph Starck und SIA-Präsident Stefan Cadosch sind der Meinung, dass das «einfache» Stelldichein eine willkommene Erweiterung der öffentlichen Veranstaltung «Open House Zürich – Architektur für alle» sei.
Während beiden Tagen fanden in der Geschäftsstelle drei öffentliche Führungen im Rahmen von «Open House Zürich – Architektur für alle» statt, welche gar überbucht waren. Interessierte Besucher lauschten der Geschichte des</br>SIA-Hauses und erfuhren aus erster Hand Hintergrundwissen zur Gesamtsanierung von Frau Tipje Reimann, Partnerin bei Romero Schaefle Partner Architekten AG.
Der SIA dankt allen Mitgliedern und Besuchern der öffentlichen Führungen und freut sich, dies in naher Zukunft wiederholen zu dürfen.