Erdbebenüberprüfung und Erdbebenertüchtigung 
von Natursteinmauerwerksgebäuden

An Veranstaltung teilnehmen
Datum 12.09.2019
Zeit 10.00 - 16.45
Ort Basel
Veranstalter Basler Erdbebenkurse
Kategorie Studientag/Kongress
Veranstaltungsthema Ingenieurbaukunst
Veranstaltungssprache Deutsch

Tagungsprogramm 12. September 2019    10.00 – 16.45

10.00 Thomas Blanckarts Leiter Hochbauamt BS: Begrüssung und Einführung

 

10.15 Ergebnisse der Forschung 

Gabriele Guerrini Experimental assessment of the seismic performance of a stone masonry building aggregate in Basel

Ilaria Senaldi Numerical assessment of the seismic performance of a stone masonry building aggregate in Basel

Francesco Vanin Global assessment of stone masonry buildings considering in-plane and out-of-plane failure modes

Michele Godio Tools for the out-of-plane assessment of masonry buildings

Andrea Penna Seismic retrofitting of natural stone masonry buildings compatible with cultural heritage protection 

12.15 Mittagessen

 

13.15 Katrin Beyer Neues aus der Natursteinmauerwerksforschung an der EPFL

 

Umsetzung in die Praxis

Roland Brunner Verankerung von Holzbalkendecken in Natursteinmauerwerkswänden

Thomas Wenk Wegleitung für die Erdbebenüberprüfung und -ertüchtigung von Natursteinmauerwerksgebäuden

Thomas Lutz Denkmalpflegerische Aspekte zur Erdbebenertüchtigung historischer Bauwerke

14.30 Kaffeepause

 

15.00 Beispiele aus der Praxis

Yves Mondet Vorgehen bei der Erdbebenüberprüfung eines kulturhistorisch bedeutenden Bauwerks

Pia Hannewald Erdbebenüberprüfung der Barfüsserkirche

Hannes Oberholzer Überprüfung eines Basler Altstadthauses

Sali Sadikaj Erdbebenüberprüfung des Lällekönigs

Wessam Rinawi Erdbebenertüchtigung des Instituts für Volkswirtschaftslehre in Zürich

Donat Deplazes Erdbebenertüchtigung der Schule in Igis GR

Peter Braun Erdbebenüberprüfung der Jolimont-Schule in Fribourg

16.45 Apéro

 

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt ausschliesslich auf dem Webformular: goo.gl/forms/FKQNyx28nB

 

 

Kosten

Studierende                  CHF 150.-

SGEB-Mitglieder           CHF 300.-

Übrige Teilnehmer        CHF 350.-

Zuschlag bei Anmeldung nach dem 15. August 2019 CHF 100.-

Anmeldeschluss 12.09.2019
Kontaktperson Thomas Wenk
Telefon 079 624 69 15
Webseite goo.gl/forms/FKQNyx28nB
An Veranstaltung teilnehmen