Zentrum Weiterbildung der ZHdK: Summer School 2019

Zentrum Weiterbildung der ZHdK: Summer School 2019

Das Bauhaus - ein interdisziplinärer Ansatz - Artistic Strategies and Practices

An Veranstaltung teilnehmen
Datum 05. - 07.09.2019
Zeit Do. 14 - 17.30 Uhr und Fr. / Sa. 09.30-17.30 Uhr
Ort Zürich
Veranstalter Zürcher Hochschule der Künste - Zentrum Weiterbildung
Kategorie Kurs
Veranstaltungsthema Bildung
Veranstaltungssprache Deutsch
Kurscode https://www.zhdk.ch/weiterbildung/sws/das-bauhaus-ein-interdisziplinaerer-ansatz-artistic-strategies-and-practices-7149

«Das Bauhaus» – ein Interdisziplinärer Ansatz – Artistic Strategies and Practices

«Art is a different way of thinking» (Richard Serra)

«Das Bauhaus» war internationale Hochschule für Gestaltung und zugleich ein kreatives Labor für Ideen und Experimente in verschiedensten Kunstbereichen (Kunst, Fotografie, Film, Druckgrafik, Theater, Design, Architektur & Musik) wie auch für neue Formen der Pädagogik.

«A different way of thinking» – diese Haltung war im Bauhaus von Dozierenden und Studierenden erwünscht und wurde in jeder Hinsicht gefördert! Informiert und inspiriert von diesem nun schon 100-jährigen Beispiel offeriert der Kurs «Räume», um Wissen zu künstlerischen Strategien und Praktiken zu erweitern und in einen interdisziplinären Austausch zu treten, aber auch um eigene Schaffensprozesse zu initiieren, und weiterzudenken, das künstlerische Selbstverständnis zu schärfen, um Ideen zu entwickeln und gemeinsam zu diskutieren (je nach Gruppenkonstellation und den persönlichen Interessen).

Referent(en)

Kathrin Beer, M.A. Kunstgeschichte, MAS Scenography, Dozentin, Kuratorin, Artistic Director «etc | expanding the contemporary»

www.kathrinbeer.com

 

Kosten

CHF 750.- (675.- mit netzhdk-Mitgliedschaft)

Anmeldeschluss ABGELAUFEN - 10.08.2019
Kontaktperson info.weiterbildung@zhdk.ch
Telefon 043 446 51 78
Webseite www.zhdk.ch/sws
An Veranstaltung teilnehmen