Trinkwasserhygiene im Gebäude

An Veranstaltung teilnehmen
Datum 09. - 10.07.2019
Zeit 09.00 bis 16.30 Uhr
Ort Hochschule Luzern-Horw/Luzern
Veranstalter Hochschule Luzern - Technik & Architektur
Kategorie Kurs
Veranstaltungsthema Bildung
Veranstaltungssprache Deutsch

Mit der Revision des Lebensmittelgesetzes sowie der Einführung der Trink-, Bade- und Duschwasser-Verordnung (TBDV) im Mai 2017 rückt die Trinkwasserqualität im Gebäude auch in der Schweiz zunehmend in den Fokus. Gleichzeitig stellen gegenwärtige Trends wie verdichtetes Bauen, verbesserte Dämmung von Gebäuden, ein verändertes Nutzerverhalten, Energie- und Wassereinsparungen in Kombination mit einer Zunahme der Pflege im häuslichen Umfeld neue Herausforderungen an die Trinkwasserverteilung im Gebäude.


Um diesen Trends zu begegnen, ist es unter anderem zwingend erforderlich, den aktuellen Wissensstand zu den Punkten Trinkwasserchemie und -mikrobiologie, Gesetz-, Normen und Richtlinienwesen sowie einem optimalen Anlagenbetrieb in die Praxis zu transferieren.


Der zweitägige Weiterbildungskurs Trinkwasserhygiene im Gebäude ist in einen Theorie und in einen Praxisblock aufgeteilt. Im Theorieblock werden die 5 Schwerpunkte Trinkwasserchemie und -mikrobiologie, Kalt- und Warmwasserversorgungen sowie Instandhaltung – die für die Praxis relevanten Grundlagen – vermittelt. Im Praxisblock wird anschliessend die
Anwendbarkeit dieser Grundlagen an unterschiedlichen Simulationssystemen und Produkten veranschaulicht.

Referent(en)

Gubser Frank; dipl. HLK‐Ing. FH, Senior Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Kötzsch Stefan; dipl. Ing. FH, Senior Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Leiblein Thomas; dipl. Ing. FH, MSc ZFH in Life Sciences, Business Partner Infektionsprävention
Rölli Franziska; M.Sc. Mikrobiologie, Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Sandre Cosimo; dipl. Sanitärtechniker TS, Technischer Berater Wasser beim SVGW
von Euw Reto; Prof., dipl. HLK‐Ing. FH, hauptamtlicher Dozent für Gebäudetechnik
Widler Roland; Dr. sc. tech., dipl. Chemiker pens. (ex‐Geberit International AG)

Kosten

Die Kosten belaufen sich auf CHF 800.– inklusive Kursunterlagen und Verpflegung. Nicht inbegriffen sind allfällige Unterkunftskosten sowie zusätzliche Fachliteratur (Änderungen vorbehalten).

Kontaktperson Patricia Sury
Telefon +41 41 349 34 82
Webseite www.hslu.ch/w196
An Veranstaltung teilnehmen