Workshop Zustandserfassung und Erhaltung von Holztragwerken

An Veranstaltung teilnehmen
Datum 05. - 06.06.2019
Zeit 09.00 bis 17.00 Uhr
Ort Biel
Veranstalter Berner Fachhochschule
Kategorie Kurs
Veranstaltungsthema Architektur, Ingenieurbaukunst, Bildung
Veranstaltungssprache Deutsch

Zustandserfassung und Erhaltung von Holztragwerken sind wichtige Aufgaben und Qualitätskriterien des Holzbaus. Der Workshop vermittelt praxisnah die entsprechenden Methoden.

  • Erhaltung und Umnutzung von Holztragwerken
  • Zustandserfassung: Einführung, Hintergründe, Vorgehen mit aktuellen Techniken
  • Praktisches Ausüben der visuellen, handnahen Untersuchung, Messmethoden und Röntgentechnologie
  • Erhaltungsmassnahmen: Vorgehen, Projektierung und Bemessung
  • Vorstellung und Anwendung der gängigen Verstärkungstechniken (Anwendung von Vollgewindeschrauben, eingeklebte Gewindestangen, faserverstärkte Kunststoffe, Holzwerkstoffe und Lamellen)
  • Praktisches Vorführen und Ausüben der Rissverpressung und der Verstärkungstechniken
Referent(en)

Der Workshop wird mit Beteiligung von Referentinnen und Referenten aus folgenden Unternehmen und Instituten durchgeführt: 

  • BFH: Bettina Franke, Steffen Franke, Andreas Müller, Marcus Schiere, Mareike Vogel
  • Empa, Abteilung Ingenieur-Strukturen: René Steiger, Robert Widmann
  • Holzing Maeder GmbH: Fritz Maeder
  • Lauber Ingenieure AG: Beat Lauber
  • Lignum – Holzwirtschaft Schweiz: Roland Brunner, Hansueli Schmid
  • Makiol Wiederkehr AG: Kurt von Felten
  • neue Holzbau AG: Thomas Strahm
  • SFS unimarket AG: Beat Ruch
  • Sika Services AG: Annika Baier
  • Timber Structures 3.0 AG: René Wicki
Kosten

CHF 950.– 

Anmeldeschluss ABGELAUFEN - 05.05.2019
Kontaktperson Sekretariat Weiterbildung
Telefon +41 32 344 03 30
Webseite www.bfh.ch/de/weiterbildung/kurse/workshop-zu...
An Veranstaltung teilnehmen