Schweizer Tageslicht-Symposium

Schweizer Tageslicht-Symposium

Schweizer Tageslicht-Symposium

An Veranstaltung teilnehmen
Datum 19.06.2019
Zeit 8.30-17.00
Ort Horw / Luzern
Veranstalter Hochschule Luzern - Technik & Architektur
Kategorie Studientag/Kongress
Veranstaltungsthema Fachwissen
Veranstaltungssprache Deutsch

Das Tageslicht-Symposium ist die Plattform für den Austausch praxis- und anwendungsrelevanter Themen zwischen Architekten, Planern, Industrie und Forschung. Das Symposium hat das Ziel, dem Thema Tageslicht wieder mehr Gewicht in der Fachwelt zu verschaffen und die Kompetenz der Teilnehmenden zu erhöhen. Es erörtert die Bedeutung des Lichtes in unserer Gesellschaft, thematisiert das natürliche Licht als Gestaltungselement in der Architektur und klärt den Beitrag des Tageslichts zur aktuellen Energiediskussion.
Die Zusammenarbeit mit der Hochschule Luzern - Technik & Architektur garantiert, dass praxisrelevante Themen diskutiert und dabei der Stand der angewandten Forschung gewürdigt werden.

Referent(en)
  • PhD Anna Wirz-Justice - Centre for Chronobiolog, Universität Basel
  • Michael Josef Heusi - Lichtdesigner und Innenarchitekt, Michael Josef Heusi GmbH, Zürich
  • Gianrico Settembrini, Leiter der Forschungsgruppe Nachhaltiges Bauen und Erneuern, Hochschule Luzern, Technik – Architektur
  • Andreas Meyer Primavesi - Geschäftsleiter, Minergie Schweiz
  • Prof. Björn Schrader – Leiter Themenplattform Licht@hslu, Hochschule Luzern - Technik – Architektur
  • und weitere 
Kosten

 

SIA-Mitglieder & Frühbuchende
370,- CHF
Vorzugspreis gilt für Buchungen bis zum 31.3.2019 oder Nachweis der SIA-Mitgliedschaft
Normalpreis
420,- CHF
für Buchungen ab dem 1.4.2019
Studierende
50,- CHF
begrenzt verfügbare Plätze

 

 

 

Anmeldeschluss 14.06.2019
Kontaktperson Adela Smajic
Telefon +41 41 349 33 99
Webseite tageslicht-symposium.ch
An Veranstaltung teilnehmen