Von der Forschung zur Praxis: Erweiterung der Möglichkeiten im modernen Holzbau

An Veranstaltung teilnehmen
Datum 07.02.2019
Zeit 13.15 - 17.00
Ort Zürich
Veranstalter Swiss Wood Innovation Network S-WIN
Kategorie Kurs
Veranstaltungsthema Ingenieurbaukunst, Technik
Veranstaltungssprache Deutsch

Die S-WIN Tagung «Von der Forschung zur Praxis» findet jährlich im Wechsel an der ETH Zürich und an der Berner Fachhochschule in Biel statt. Ziel der Tagung ist die Vorstellung und Diskussion von umsetzbaren Erkenntnissen und Resultaten aus den Forschungsaktivitäten.

Die Tagung richtet den Fokus auf den konstruktiven Holzbau. Im Mittelpunkt stehen innovative Bauteile mit Vorspannung, Fasern und Buchenholz sowie das Tragverhalten und Bemessung von Bauteilen für den Erdbeben- und Brandfall. Die Tagung stellt die wesentlichen Resultate und Erkenntnisse der Forschungsaktivitäten für die Praxis vor, die in einem umfangreichen Tagungsband dokumentiert werden. Die Tagung richtet sich vor allem an Bauingenieure und Holzbauunternehmungen.

Referent(en)

Frangi Andrea, IBK, ETH Zürich
Blank Lukas, Schnetzer Puskas Ingenieure AG
Ehrhardt Thomas, IBK, ETH Zürich
Franke Steffen, BFH, Biel
Ogrizovic Jelena, IBK, ETH Zürich
Peric Liupko, MWV Bauingenieure AG,Baden
Klippel    Michael, IBK, ETH Zürich

Kosten

Inklusive Pausenverpflegung, Tagungsband und anschliessendem Apéro
Mitglieder S-WIN: CHF 84.–
Nichtmitglieder S-WIN: CHF 95.–
Studierende: gratis (bitte Ausweiskopie beifügen)

Anmeldeschluss 01.02.2019
Kontaktperson Evelyn Pöhler
Telefon 044 267 47 78
Webseite www.s-win.ch
An Veranstaltung teilnehmen