Ausschreibung Gestaltung Festspielzentrum 2020

An Veranstaltung teilnehmen
Datum 01.06. - 01.07.2020
Ort Zürich
Veranstalter Festspiele Zürich
Kategorie Anderes
Veranstaltungsthema Baukultur, Architektur, Bildung, Raumplanung
Veranstaltungssprache Deutsch

Werde Teil des Festspielteams und gestalte das Festspielzentrum 2020

Die Festspiele Zürich finden alle zwei Jahre während drei Wochen im Juni statt. Sie werden gemeinsam von Kunsthaus Zürich, Opernhaus Zürich, Schauspielhaus Zürich, Tonhalle-Gesellschaft Zürich und vielen weiteren Kulturinstitutionen Zürichs (u.a. Gessnerallee Zürich, Museum Rietberg, Theater Neumarkt, Theater Rigiblick) veranstaltet. Das mit jeder Ausgabe wechselnde Festspielthema bildet den Inspirationspunkt für zahlreiche Veranstaltungen in den Sparten Oper, Musik, Theater, Bildende Kunst, Literatur, Tanz und Performance. Seit der Edition 2018 arbeitet das Festspielteam an der Positionierung der Festspiele als einem Kulturfestival, das sich ausdrücklich an ein diverses und breit gemischtes Publikum in allen Altersgruppen richtet. Die Einrichtung eines Festspielzentrums auf dem Münsterhof mit kostenfrei zugänglichen Veranstaltungshighlights oder der Aufbau einer lebendigen und aktiven Festspiel-Community unterstreichen dieses Ziel und werden künftig weiter ausgebaut und intensiviert.

 

Ganz Zürich am Münsterhof

Im vergangenen Sommer strahlte der Münsterhof mit seinem pinken Kunstrasen in die Stadt aus und lockte mit der Kunstinstallation „Future Forest“ und vier grossen Gratisveranstaltungen vom Eröffnungsfest bis zum Familientag mehr als 130’000 Neugierige an. Das Festspielzentrum auf dem Münsterhof soll auch im Juni 2020 der lebendige Kristallisationspunkt für die breite Bevölkerung werden und ganz Zürich auf die Beine bringen: Touristen schiessen Selfies, Kinder erkunden den Platz, während ihre Eltern entspannt einen Kaffee trinken, Liebhaber der freien Zürcher Kultur-Szene fiebern unter der Woche beim Bier mit ihren liebsten Künstlerinnen und Künstlern mit, Neugierige entdecken Zürichs kulturelle Vielfalt im Rahmen der grossen Gratisveranstaltungen und Kenner der klassischen Künste geniessen das Open Air Konzert des Tonhalle-Orchesters Zürich.

 

Wir suchen Dich

Du bist eine erfahrene Bühnenbilderin, arbeitest als Architekt, bist eine begabte Handwerkerin, entwirfst regelmässig Konzepte für grosse Events oder bist einfach ein inspirierter Bastler?

Du bist bereit, die Herausforderung anzunehmen und für die Festspiele inmitten der historischen Altstadtkulisse ein atemberaubendes Festivalzentrum zu erfinden, das zugleich auf kreative Art und Weise die Komplexität zwischen einem künstlerischen Anspruch, Notwendigkeiten der professionellen Eventplanung und einem attraktiven gastronomischen Angebot zu verbinden?

Du solltest das Arbeiten in Teams gewöhnt sein und mit verschiedenen Institutionen und Ansprechpartnern technisch und organisatorisch kommunizieren können.

Dann bist Du das perfekte Mitglied unseres interdisziplinären Teams bestehend aus den Festivalmachern sowie Beratern aus den Bereichen Kunst, Eventkonzeption und Gastronomie und arbeitest mit uns an der Entwicklung des Festspielzentrums vom Entwurf bis hin zur Realisation im Juni 2020.

 

Du und wir

Damit wir Dich besser kennen lernen, bitten wir Dich, uns bis zum 11. November 2018 per E-Mail an info@festspiele-zuerich.ch Dein Dossier zu senden, in dem Du uns vergleichbare Projekte vorstellst, die Du in der Vergangenheit erfolgreich realisiert hast (1 pdf-Datei, max. 5MB). Zudem bitten wir Dich, die folgende Frage zu beantworten: Was macht für Dich ein Festivalzentrum auf dem Münsterhof zu einem anziehenden Ort? Die Antwort kann in beliebiger Form eingereicht werden, sie kann beispielsweise ein kurzer Text, eine Materialsammlung, eine Skizze, ein Video sein.

 

Der weitere Weg

Nach der Sichtung aller eingegangenen Bewerbungen werden die Favoriten in der zweiten Stufe Mitte November zu vertiefenden Workshops mit unserem Team eingeladen. Am Ende der Workshops steht ein konkreter Entwurf für den Münsterhof. Sollten wir Dich zum Workshop einladen, werden wir Deine Teilnahme am Workshop, allfällige Auslagen sowie die Erstellung eines Entwurfs mit einer kleinen Aufwandsentschädigung pauschal abgelten.

 

Noch Fragen?

Deine Fragen beantwortet Dir Shirin Lupp gern nach vorheriger Kontaktaufnahme per E-Mail an info@festspiele-zuerich.ch

Anmeldeschluss ABGELAUFEN - 11.11.2018
Kontaktperson Shirin Lupp
Telefon 044 269 90 94
Webseite www.festspiele-zuerich.ch
An Veranstaltung teilnehmen