download

Flyer zum Kurs

Lean Construction – die Kunst des effizienten und verschwendungsfreien Bauens!

An Veranstaltung teilnehmen
Datum 11.04.2019
Zeit 09:00-17:00
Ort Bau und Wissen, Wildegg
Veranstalter Bau und Wissen
Kategorie Kurs
Veranstaltungsthema Fachwissen
Veranstaltungssprache Deutsch

Inhalt
Lean Construction ist mittlerweile in aller Munde. Je nach Verantwortlichkeit
am Bauprojekt (Planer, Bauleiter oder Unternehmer) wird Lean Construction Management aus einem anderen Blickwinkel betrachtet und einmal mehr, einmal weniger professionell umgesetzt.
• Was ist Lean Construction überhaupt?
• Wo hat das Lean Construction seinen Ursprung?
• Ist Lean Construction die Zukunft?
• Ist meine Unternehmung schon im Lean-Zeitalter angekommen?
Das Ziel des Lean Construction ist, Verschwendungen aller Art – und damit verbundene unnötige Kosten – in einem Bauerstellungsprozess zu eliminieren. Das Denken in Prozessen ist hierbei eine wichtige Eigenschaft, welche geschärft werden soll.
• Wo liegen die häufi gsten Arten von Verschwendung und Ineffizienz im Bauwesen vor?
Von „Kaizen“, „5S-Methode“ über das „Pull-Prinzip“ bis hin zu „Last Planner“ werden Mittel und Methoden zur Verringerung nicht wertschöpfender  Tätigkeiten sowie Lösungsansätze zur Effizienzsteigerung vorgestellt.
Die Veranstaltung bietet eine erweiterte und bewusste Sichtweise hinsichtlich der „guten Zusammenarbeit“ von Planer, Bauleiter und Unternehmer welche sich mit Lean-Themen auseinander gesetzt haben. Anhand von Praxisbeispielen wird aufgezeigt, wie Lean Construction in der Planung, Leitung und Ausführung eines Bauprojektes Einfl uss ausübt. Die Teilnehmer sollen die häufigsten Arten von Verschwendung im Bauwesen erkennen.

Zielsetzung
Die Teilnehmenden können alle Inhalte sofort in die Praxis umsetzen. Sie verstehen den Gedanken von Lean Management und Lean Construction sowie die häufi gsten Arten von Verschwendung im Bauwesen. Der Fokus über wertschöpfende und nicht wertschöpfende Tätigkeiten wird geschärft. Weiter kennen die Teilnehmenden Methoden und Hilfsmittel, welche unnötige Verschwendung eliminieren helfen. Das Denken in Prozessen
wird gefördert und der Unterschied von Betriebs- und Bauprozessen wird von den Teilnehmenden verstanden. Die Top-Down- Ausführungsplanung wird erläutert und Beispiele zur Umsetzung von der Theorie in die Praxis werden aufgezeigt.

Referent(en)

Dominik Schlatter, Bauingenieur FH, Exec. MBA FH
LeanCONSag, Hemmental

Kosten

CHF 595.00 inkl. 8% MWST und Veranstaltungsunterlagen.
Frühbucher bis 30 Tage vor Kursdatum erhalten 5% Reduktion.

Webseite www.bauundwissen.ch/de/Angebot/Projektrealisa...
An Veranstaltung teilnehmen