basler erdbebenkurse: 4. kurstag: erdbebenertüchtigung

An Veranstaltung teilnehmen
Datum 03. - 27.09.2018
Zeit 9.45 – 17.15
Ort Basel
Veranstalter EESD EPFL, SGEB, Basler Erdbebenkurse
Kategorie Kurs
Veranstaltungsthema Ingenieurbaukunst
Veranstaltungssprache Deutsch

4. Kurstag: Erdbebenertüchtigung

Montag 3., 7., 27. September 2018  9.45 – 17.15

 9.45 T. Wenk: Schutzziele und Massnahmenempfehlung bei denkmalgeschützten Bauten; Vorgehen gemäss SIA 269/8; Rechtsfragen

10.45 Kaffeepause

11.00 A. Penna: Seismic retrofitting of natural stone masonry buildings –
Part 1: Strategies compatible with cultural heritage protection;
Lessons learned from past earthquakes 

12.15 Mittagessen

13.15  A. Penna: Part 2: Interventions to strengthen masonry walls and spandrels; Interventions to improve wall to wall connections;
Interventions to improve wall integrity

14.15 Kaffeepause

14.30 A. Penna: Part 3: Interventions to improve timber floors and roofs;
Interventions to improve timber floor to wall connections 

15.30 K. Beyer: Verhalten in der Ebene: Riegel aus Natursteinmauerwerk

16.30 T. Wenk: Übungen 

17.15 Schluss des 4. Kurstags

 

Referent(en)

Prof. Dr. Katrin Beyer (EPFL)

Prof. Dr. Andrea Penna (Università di Pavia)

Dr. Thomas Wenk (Kursleiter, Zürich)

 

Kosten

Die Kosten des 4. Kurstags betragen:

SGEB-Mitglieder      CHF 300.-

Andere Teilnehmer   CHF 340.-

In den Kosten des 4. Kurstags inbegriffen sind die Kursunterlagen, das Mittagessen und die Pausengetränke.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt ausschliesslich auf dem Webformular: goo.gl/forms/FKQNyx28nB

 

Anmeldeschluss 27.09.2018
Kontaktperson Thomas Wenk
Telefon 044 451 31 28
Webseite goo.gl/forms/FKQNyx28nB
An Veranstaltung teilnehmen